Weihnachtliches Virtuelles Dresdner Nähbloggertreffen 2020

Vor 9 Jahren gab es das erste Weihnachtliche Nähtreffen von Dresden näht. Damals schon mit Wichtelgeschenken, die seither bei unserem Dezembertreffen Tradition haben. Es ist unsere persönliche kleine Weihnachtsfeier von uns Nähmädels, die auch trotz der momentanen Pandemielage weiterhin zusammenhalten. Da treffen wir uns halt virtuell und schreiben zwischendurch in unserer Telegram-Gruppe.

Wichtelgeschenk Nähbloggertreffen

Virtuelle Wichtelrunde

Dieses Jahr fand unsere weihnachtliche Bloggerrunde leider wieder virtuell statt real statt. Das machte sich natürlich auch unsere Wichtelrunde bemerkbar. Erstmals in all den Jahren haben wir vorher ausgelost, wer wen bewichteln soll. Ansonsten greifen wir ja immer nur blind in einen großen Weihnachtssack und müssen uns doppelt überraschen lassen. Einerseits was im Päckchen ist und andererseits von wem es ist. Letzteres fiel durch die Auslosung dieses Jahr aus und machte die Geschenke so noch persönlicher als sonst. Da man ja wusste an wen das Wichtelgeschenk geht, konnten so persönliche Vorlieben bedacht werden. Auch sehr fein.

Für den Fall der Fälle, das wir in einem Jahr uns abermals zu Weihnachten nur virtuell treffen können, werden wir das so wiederholen.Aber wir hoffen stark an ein persönliches Treffen für 2021.

Es war aber wieder sehr schön, die Mädels virtuell via Jitsi-Chat zu sehen. Dafür habe ich diesmal sogar mal meine Kamera vom Laptop benutzt, sonst nehme ich immer das Handy. Aber bei 15 Näherinnen in der Spitze war die Entscheidung mich über den Laptop einzuklinken goldrichtig. So hatte ich alle Nähmädels auf einem Blick.

Chatbildschirm Nähtreffen
Vorfreude mit Wichtelpaketen

Das Auspacken unserer Wichtelpäckchen ha viel Spaß gemacht. Fast alle haben ihre Päckchen rechtzeitig erhalten, nur 2 haben es im vorweihnachtlichen Postchaos nicht rechtzeitig geschafft. Diese wurden dann aber nachträglich in dieser Woche im kleinen virtuellen Rahmen ausgepackt.

Genäht und gewichelt haben diesmal zusammen mit mir: sera_silvertongue, Mit Nadel und FadenOrNeeDDMalouTeilzeit_MamaIna ZkarFrau Atze, Himmelblau und Sommerbunt, AmberlightFirmeleinSchau‘n wir malNäähglück by Sophie Kääriäinen, Stoff_verzueckt und Ringellaus.
Eine sehr schöne Runde und tatsächlich 75% unserer Nähgruppe.

Mein Wichtelgeschenk

Mein Wichtelpaket kam von der lieben Karina. Sie hat es mir sogar persönlich und pandemiekonform eine Woche vor dem Nähtreffen überreicht.
Ich bekam einen grauen Baumwollstoff mit Möwen geschenkt, dazu noch dreierlei Spitzengummiband. Sehr passend, denn ich möchte mich sehr gern mal im Nähen von Lingerie-Mode ausprobieren. Als kleine Süßigkeit gab es Schokolade in meiner favorisierten Geschmacksrichtung.

Wichtelgeschenk Nähtreffen

Ich selber hatte die ehrenvolle Aufgabe, die Liebe Sophie von Näähglück zu bewichteln. Das fand ich etwas schwierig, denn immerhin ist Sophie Schnittmusterdesignerin und hat dadurch schon einen sehr eigenen Stil. Deshalb habe ich mich für ein etwas dekorativeres Geschenk entschieden und habe ihr ein Scherenschnittbild gestickt und in einem Stickrahmen geklemmt. Das ganze habe ich dann mit Spitzenborte verziert. Dazu gab es dann noch eine Bastelpackung für ein Vögelchen auf einer Klamme, Lederlabels und kleine Reflektorsterne und -Herzen.
Sophie hat sich sehr gefreut.

Was habe ich genäht

Genäht habe ich an diesem Abend insgesamt 3 Geschenkebeutel für Weihnachtsgeschenke. Dabei habe ich 1m eines weihnachtlich anmutenden Stoff vom Möbelschweden in seiner Gesamtheit vernäht. Die Säcke sind mit ihren 50×70 cm schon sehr in der Kategorie XXL-Geschenkverpackung. Aber so Spiele und Playmobil haben leider keine XS-Formate. Ein passendes Bild muss ich hier später noch ergänzen, denn ich habe darin direkt die Geschenke verpackt und sie dann versteckt. Keine Zeit für Fotos

Ich freue mich auf ein neues nähreiches neues Jahr 2021 und hoffe das wir uns bald auch mal wieder real statt nur virtuell treffen können.

Bis bald
eure Bianca

Alle Berichte zu unseren bisherigen Nähbloggertreffen findet ihr hier.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unsere kleine PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.