Gewinn Nützliches Schwangerschaft Überraschungen

Buchgewinn

Anlässlich des Welttag des Buches am 23.04. gab es bei Frau Frische Brise ein Blind Date mit einem Buch zu gewinnen. Vier Buch-Themen standen zur Auswahl: Nähideen für Babys – Stadt, Land, Aussteiger – Der Pott und seine Menschen – 50 Ideen, Umwelt. 
Eine tolle Idee, da musste ich natürlich mitmachen, zwar auf den letzten Drücker, aber was solls. Und dreimal dürft ihr raten, für welches Thema ich mich entschieden habe.
Am Montag gab es dann die Auslosung und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe, in dem Post meinen Kommentar zu lesen. Aaaaaah … ich habe quasi auf der Couch liegend ein Freudentänzchen hingelegt. 😀 Und als ich dann noch durch den mit angegeben Link schon erfahren habe welches Buch da die Tage bei mir eintreffen wird, war die Freude gleich doppelt so groß.
Heute war es dann auch endlich daheim im Briefkasten – mein Blind Date. Hach, war das aufregend.
Fix ausgepackt, kam dann folgendes, heiß ersehntes Buch zum Vorschein.
Toll, toll, toll. Freude pur bei mir. Denn soll ich euch etwas verraten, genau dieses Buch stand auch mit auf meinem Oster-Wunschzettel, den ich beim Osterhasen (meinen Eltern) abgegeben hatte. Im Osternest war dann ja aber ein anderes Babybuch vom Wunschzettel zu finden. Welch ein Glück kann ich jetzt nur sagen. 😉
Jetzt habe ich also meinen beiden Wunsch-Babybücher daheim und kann es gar nicht abwarten , etwas daraus zu nähen, denn sie ergänzen sich hervorragend. Was ich in dem einen Buch vermisse, finde ich in dem anderen. Hach wie toll. Aber ein paar Wochen warte ich noch, habe ja auch noch etwas Zeit und außerdem möchte ich vorher ja gern wissen, was ich denn bekommen. Hoffentlich zeigt der Herbstzwerg das auch. 😉 
Solange schaue ich mir nun die Bücher an und mache schon mal eine To-do-sew-Liste.
Vielen Dank noch mal, an die liebe Frau Frische Brise für diesen tollen Gewinn. Er hat mich sehr glücklich gemacht.

(3) Kommentare

  1. Das ist ja toll!!! Ganz viel Spaß damit! Und wenn du neutrale Farben wählst, kannst du auch gleich loslegen! Im Übrigen würden auch einen neugeborenen Jungen rote Eulen o.Ä. nicht stören ;-)GLG & weiterhin alles Gute! Regina

  2. Das passt ja perfekt! Glückwunsch!

  3. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.