Watercolor Workshop bei Frollein Pinselherz

*Werbung unbeauftragt und selbst bezahlt

Im Urlaub habe ich mir ein bisschen Me-Time gegönnt und Mitte Juli einen Watercolor Workshop bei Follein Pinselherz in Leipzig gemacht. Das hatte ich schon länger geplant, doch hat es nie vom Termin her gepasst wegen meiner Schichtarbeit. Jetzt mit den neuen aktuellen Terminen von Frollein Pinselherz hat es endlich gepasst. Die Kinder waren in der Zeit bei der Oma und so hatte auch der Mann freie Zeit für sich.

Watercolor Workshop Frollein Pinselherz

Watercolor Workshop in Leipzig

Nachdem ich Mitte Juli die Kinder zu meinen Eltern gebracht hatte, bin ich weiter Richtung Leipzig gefahren und nach etwas mehr als einer Stunde im Leipziger Stadtteil Knautkleeberg angekommen, wo der Watercolor Workshop in den Räumen von Kreidezauber statt fand.

Als ich ankam, war ich die Erste und Katharina aka Frollein Pinselherz begrüßte mich innig, denn wir kennen uns bereits von der Blogfamilia und haben uns lange nicht gesehen. Sie hatte den Workshop-Bereich im Laden wundervoll hergerichtet und alles für die kommenden 4 Stunden bereitgelegt. Auch das mit bestellte Erstausstattungs-Paket war liebevoll zusammen gestellt.
Zwar habe ich schon einen günstigen Aquarellkasten und Pinsel, doch wollte ich mit den gleichen Voraussetzungen wie die anderen in den Kurs starten.

Watercolor Workshop Frollein Pinselherz
Workshoptisch im Kreidezauber

Erste Übungen

Alle Teilnehmerinnen erhielten einen von Katharina liebevoll gestalteten Watercolorguide mit allen wichtigen Basics zur Aquarellmalerei. Der Schwerpunkt lag bei ihrem Workshop auf dem Zeichnen von Blumen, Bättern und Blüten. Frei im Stil von Loose Watercolor Florals.

Am Anfang haben wir die Farben unseres Aquarellfarbkastens (*Amazon Affiliate-Link) kennengelernt und Katharina hat uns bei der Erklärung der einzelnen Elemente für die Aquarellmalerei der Blumen und Blüten viele von ihren eigenen Zeichnungen gezeigt.

Es ist gar nicht so einfach die einzelnen Blüten und Blätter-Elemente zu zeichnen. Es kommt auf den richtigen Pinselschwung an, aber vor allem auch auf das richtige Farb-Wasser-Verhältnis. Nicht umsonst ist bei Aquarell das Wort Wasser versteckt. Viel Wasser helle Farbe, wenig Wasser dunkler Farbton. Es ist schon beeindruckend wie viel Farbe und Wasser so ein Aquarellpinsel speichern kann.

Watercolor Workshop Frollein Pinselherz
Watercolorguide und erste Übungen.
Frollein Pinselheru
Katharina aka Frollein Pinselherz

Tagesprojekt Blumenkranz

Nach der Hälfte der Workshopzeit widmeten wir uns dann unserem Tagesprojekt, einem Blumenkranz. Zuerst haben wir dafür eine grobe Skizze auf Papier gemacht und diese dann dünn mit Bleistift auf das Aquarellpapier vorgezeichnet.

Ich habe mir für meinen Blumenkranz eine Komposition aus Rosen und Lavendel entschieden, allerdings könnte es auch als Flieder oder Traubenhyazinthe durchgehen. Wie auch immer, es war sehr entspannend so in Ruhe zu zeichnen. Es hatte durchaus etwas meditatives.

Watercolor Workshop Frollein Pinselherz
Meditatives Blumen malen.
Watercolor Workshop Frollein Pinselherz
Blumenkranz als Aquarell.

Meinen fertigen Blumenkranz habe ich dann auch gleich für mein August-Monatsbild genutzt. Es passte einfach, wenn man die lila Blüten jetzt als Lavendel ansieht.

Schade, dass die 4 Stunden des Watercolor Workshops so schnell vorbei gegangen sind, es war schön sich dabei auszutauschen und zu lernen. Auch Katharina wiederzusehen war wunderbar.
Ich kann euch den Watercolor Workshop bei Frollein Pinselherz nur sehr empfehlen, wenn ihr mit Aquarellmalerei anfangen oder euch dabei weiterentwickeln wollt.

Bis bald
eure Bianca

Verlinkt beim Creadienstag, Creative Lovers und DvD.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unsere kleine PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür.

Verwendete Materialien (Amazon Affiliate-Links)

Ein Gedanke zu „Watercolor Workshop bei Frollein Pinselherz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.