Näh-Blogger-Treff im Februar – Stofftauschparty

Man nehme 18 Näh- und Stoffbegeisterte Damen mit großen Taschen voller Stoffe, stecke sie in den separaten Raum des Weltcafés (ca. 16-20 m²) und veranstalte eine Stofftauschparty.
Ergebnis: Viel Spaß und gute Laune, etwas Unübersichtlichkeit als die Stoffe hin- und hergetauscht wurden und trotzdem irgendwie den Überblick behalten. 😉
Diesmal waren mit dabei:
Ohne Blog: Elisa, Bärbel, Anja aus Chemnitz, Kerstin und Susanne
Sehr gefreut, habe ich mich darüber, dass wir diesmal gleich 6 neue Gesichter kennen lernen durften. Deshalb haben wir auch mal eine Vorstellungsrunde mit veranstaltet, was wir ja noch nie gemacht haben, aber diesmal war es erforderlich. Zudem brachte es für kurze Zeit etwas Ruhe in die Runde, denn ihr könnt euch sicher vorstellen, wie es ist wenn kreuz und quer hin und her getauscht und gequasselt wird. Das erinnerte mich so ein bisschen an Stoffmarkt-Gewusel oder Schlussverkauf.
Auch der Austausch über die verschiedenen Stoffarten die so mitgebracht wurden, war sehr interessant. So gab es viele neue Erkenntnisse, die hoffentlich in Zukunft sehr hilfreich sein werden.
Ich selber hatte gerade mal 2 Stoffe mit und bin auch nur einen losgeworden, denn irgendwie kann ich mich nicht so richtig von meinen Schätzen trennen und habe irgendwie immer das Gefühl, ich könnte die ja nochmal gebrauchen. Um so mehr habe ich mich gefreut, 2 Stöfflein geschenkt bekommen zu haben.
Der linke ist ein feiner Baumwollstoff mit Bärchen darauf, den ich von Anja aus Chemnitz bekommen habe wenn ich mich recht erinnere. Und rechts ist ein toller schwarzer Jersey mit floralem Muster, den mir Kerstin geschenkt hat. Vielen lieben Dank ihr beiden. Zudem gab es von Sylvia noch ein Stückchen Wollwalk als Muster, da habe ich jetzt ein Vergleichsstück da, wenn ich mir so etwas kaufen möchte.
Rückblickend war es wieder ein wunderbarer gelungener Abend, eine klasse Party, wie immer bei unseren Bloggertreffs.
Zu guter Letzt muss ich diesmal aber eingestehen, dass ich recht froh war, dass einige Mädels die kommen wollten, aufgrund von Krankheit oder anderen Verpflichtungen abgesagt haben. Denn mit 17 Teilnehmern war die Grenze für unser Treffen diesmal erreicht, jedenfalls was den Treffpunkt Weltcafé anbelangt. Sollte sich diese starke Teilnehmerzahl in Zukunft öfters wiederholen, so müssen wir echt mal nach etwas größerem Ausschau halten.

6 Gedanken zu „Näh-Blogger-Treff im Februar – Stofftauschparty

  1. Toller Bericht! Vielen Dank für die ganze Link-zusammenstellung, die wir jetzt fleißig kopieren können 😀 Meinen Bericht wird es eventuell erst etwas später geben, ich versuche gerade mal noch etwas für meine letzte Prüfung zu lernenvg Sophie

  2. Schön zu lesen, dass es so eib großer Erfolg war. Bei mir war es eine gute Entscheidung, nicht zu kommen, dem Kleinen geht's leider gar nicht gut. Beim nächsten Mal bin ich dann hoffentlich auch dabei.LG Mira

  3. danke, dass ich dabei sein konnte….und ich bin sooooo stolz, dass meine Stoffberge einwenig geschrumpft sind. Bin schon sehr gespannt, was du aus Bärchen und Häschen zauberst. LG Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.