Alltagswahnsinn Ostern Sonntagsfreude

Sonntagsfreude: Ostereier aufhängen

Der Zwerg und ich waren heute nachmittag wieder bei schönstem Sonnenschein spazieren. Dabei haben wir im Schrebergarten von meinen Eltern mit vorbeigeschaut und an einem Johannisbeerstrauch bunte Ostereier aufgehängt.
Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn wir das dann ab nächsten oder übernächsten Jahr in unserem eigenen Garten machen werden. Dann verwenden wir aber mit großer Wahrscheinlichkeit keine Kunststoffeier, sondern echte ausgeblasene Eier die wir vorher schön bunt anmalen werden. Darauf freue ich mich jetzt schon. 🙂
Das Ostereier aufhängen war übrigens so anstrengend, dass der Zwerg den restlichen Spaziergang (knapp 2h) verschlafen hat. 😉
Sonntagsfreude nach einer Idee von Frau Kreativberg.

(1) Kommentar

  1. Hallo Bianca,wie schön, dass du auch bei mir die Sonntagsfreuden weiter sammelst! Und ich finde es sehr toll, dass der Eierstrauch in den schwedischen Landesfarben gehalten wird :-)Herzliche Grüße, Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.