Monatspläne

Hallo März!

Hallo März 2021

Willkommen im März.
So langsam haben wir hier fast wieder einen normalen Familienalltag. Die Kinder gehen seit mittlerweile zwei Wochen wieder in den Kindergarten. Zwar im eingeschränkten Regelbetrieb, aber immerhin. Wir Eltern dürfen auch ins Kita-Gebäude mit rein, natürlich nur mit Maske, Abstand und Hände desinfizieren am Eingang. Das finde ich gut, denn so kann man mal nachlesen, was sie so machen im Kitaalltag. Die Kinder erzählen ja leider nichts von allein. Auch der Austausch mit den Erzieherinnen kann so gut stattfinden.

Der Mann befindet sich immer noch im Homeschooling, teilweise mit Videokonferenzen von Früh bis Mittag, oder auch mal am Nachmittag. Er genießt die Ruhe dabei nun sehr, denn es stört ja kein herumrennendes Kind gerade. Ich nutze die Kinderfreie Zeit auch sehr, es ist ja leider sehr viel liegen geblieben. Mittlerweile haben wir sogar wieder eine gute Grundordnung im Haus. Wenn ich nicht arbeiten bin, dann räume ich fleißig auf, aus und um.

Unser März

Jetzt im neuen Monat hoffen wir natürlich, dass es so weiterläuft wie zuletzt. Doch wissen wir, es schnell kann vorbei sein. Ist ja immer noch Lockdown. Aber wir machen das Beste daraus.
Termine und Pläne gibt es auch. Mal schauen was so wird.

  • Die Tochter hat jetzt immer Freitags einen wiederkehrenden Arzttermin. Das wird uns mehrere Monate begleiten.
  • Der Mann und ich müssen auch zum Arzt, unser Februartermin wurde verschoben.
  • Wir fangen mit den Gartenvorbereitungen an. Erstes Anziehen für Gemüse haben wir schon begonnen.
  • Spätestens ab Mitte des Monats wird es hier Österlich.
  • Ich habe meine Arbeitsuntersuchung mit Blutziehen, Funktionsuntersuchungen und Co.

Mehr konkrete Pläne gibt es momentan noch nicht. Unternehmen kann man ja eh nix, hat ja nichts auf. Aber ich hoffe sehr, dass sich das in Richtung Monatsende dann auch etwas ändert. Ich würde mit den Kindern schon gern mal wieder etwas anderes sehen als das eigene Dorf und herum.

Naja, wir werden sehen. Ich hoffe auch, dass ich mehr Zeit zum bloggen finde, oder sie mir nehme. Übrigens mein Top-Blogeintrag war im letzten Monat meine Bastelanleitung für meine Fensterblumen aus dem März 2020. Durch Pinterest ist der Beitrag richtig durch die Decke gegangen. Also für meine Verhältnisse hier. Ich sollte vielleicht mehr Bastelanleitungen bloggen.
Bleibt einfach gespannt, was passiert und folgt mir hier und in Social Media um nix zu verpassen.

Bis bald eure Bianca

Hallo März 2021

Alle bisherigen Monatspläne findet ihr hier.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unseren kleinen PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.