Zeigt 40 Resultate(s)
Hallo Juni
Monatspläne

Hallo Juni!

Willkommen im Juni.
Der Mai war für mich persönlich wie das Wetter, trüb, regnerisch, kalt. Kurzum, es ging bzw. geht mir nicht gut. Besonders mental. Die Aussage „The me you can’t see!“ trifft es da ganz gut.
Deshalb habe ich Mitte Mai auch die Notbremse gezogen und bin endlich zum Arzt gegangen. Seitdem bin ich krank geschrieben. Allerdings möchte ich jetzt im Juni wieder arbeiten gehen, denn ich weiß, dass mir meine Arbeit auch gut tut.
[…]

Hallo Mai
Monatspläne

Hallo Mai!

Willkommen im Mai.
Langsam könnte es echt Frühling werden und die Pandemiezahlen sinken. Ich bin Energielevelmäßig ziemlich am Tiefpunkt angekommen. Die letzten Tage waren nicht einfach. Der Mann wurde an der HWS operiert. Alles ist gut gelaufen, er erholt sich und wir warten nun auf dem Beginn seiner Reha. Seit gestern ist er nun erstmal daheim.
Die Kinder sind zur Zeit sehr sehr anstrengend.
[…]

Hallo April 2021
Monatspläne

Hallo April!

Willkommen im April.
Der April ist mit mein Lieblingsmonat im Jahr. Ich habe nicht nur in dem Monat den Lieblingsmann geheiratet, sondern auch, weil endlich die Natur wieder zum Leben erwacht und alles schön bunt und grün wird. Die Vögel zwitschern, die Bienen summen und es wird wärmer. Beim Wetter schauen wir mal.
[…]

Hallo März 2021
Monatspläne

Hallo März!

Willkommen im März.
So langsam haben wir hier fast wieder einen normalen Familienalltag. Die Kinder gehen seit mittlerweile zwei Wochen wieder in den Kindergarten. Zwar im eingeschränkten Regelbetrieb, aber immerhin. Wir Eltern dürfen auch ins Kita-Gebäude mit rein, natürlich nur mit Maske, Abstand und Hände desinfizieren am Eingang. Das finde ich gut, denn so kann man mal nachlesen, was sie so machen im Kitaalltag. Die Kinder erzählen ja leider nichts von allein. Auch der Austausch mit den Erzieherinnen kann so gut stattfinden.
[…]

Hallo Februar
Monatspläne

Hallo Februar!

Ich bin müde. Der erste Monat mit neuem Schichtsystem liegt hinter mir und es ist noch etwas gewöhnungsbedürftig. Vor allem am Sonntag 12 Stunden zu arbeiten ist nicht ohne. Hinzu kommt dann noch der alltägliche Lockdowntrott daheim. Die Kinder sind dezent überdreht und man merkt ihnen den fehlenden Kindergarten an. Wir sind alle etwas überreizt, doch wir schaffen die nächsten Wochen auch noch, in der Hoffnung vielleicht irgendwann mal wieder eine alte Normalität zu haben. Ein Wunschtraum, ich weiß. Aber hey, wir hatten im Januar echt mehrere Tage mit Schnee und Kälte. Das gab es die letzten 2 Jahre auch kaum. Alles wird gut.

Der Februar startet gemächlich,
[…]

Hallo Januar! Hallo 2021!
Monatspläne

Hallo Januar! Hallo 2021

Drei Tage ist das neue Jahr schon alt. Wir sind gut hinein gekommen und lassen es ganz ruhig angehen. Dank Lockdown ist das auch kein Problem. Die einzige Verpflichtung momentan ist meine Arbeit. Das Homeschooling vom Mann geht aber ab morgen wieder los und da müssen wir uns noch einrichten für. Wir sind gespannt wie lange die Kinder bei diesem Lockdown zu Hause sein werden. 3 Wochen haben wir schon hinter uns.
[…]