Monatspläne

Hallo April!

Hallo April 2021

Willkommen im April.
Der April ist mit mein Lieblingsmonat im Jahr. Ich habe nicht nur in dem Monat den Lieblingsmann geheiratet, sondern auch, weil endlich die Natur wieder zum Leben erwacht und alles schön bunt und grün wird. Die Vögel zwitschern, die Bienen summen und es wird wärmer. Beim Wetter schauen wir mal.

Momentan ist der Mann immer noch krank geschrieben, was die Kinderbetreuung zwecks Kita-Schließung etwas erleichtert. Aber bald dürfen die Kinder ja wieder in die Kita gehen, was sie sehr freut. Auf Arbeit habe ich immer gut zu tun, das lenkt ab und ist manchmal auch wie ein bisschen Erholung vom Pandemiekoller daheim. Wenn mir das mal einer vor Jahren gesagt hätte, ich hätte ihn für verrückt erklärt. Aber wir machen das Beste aus der Situation. Zum Großteil läuft ja fast alles wie gewohnt.

Unser April

Wir beginnen den April mit einer Woche Urlaub für die ganze Familie. Leider ohne wegzufahren. Einerseits aufgrund der Pandemie, andererseits macht es der Gesundheitszustand vom Mann unmöglich. Mal schauen ob wir vielleicht stundenweise unserem Heim kurz entfliehen können um mal etwas anderes zu sehen.
Ansonsten stehen auch in diesem Monat wieder viele Termine an.

  • Der Mann und ich feiern unseren 5. Hochzeitstag – Heute (kein Aprilscherz)
  • Die Kinder haben den halbjährlichen Kontrolltermin beim Zahnarzt.
  • Ebenso steht der halbjährliche Kontrolltermin beim Orthopäden für die Füße der Kinder an.
  • Der Mann muss zur Schmerztherapie und hat Ende des Monats eine nicht ganz ungefährliche HWS-OP vor sich.
  • Ostern feiern wir wie letztes Jahr daheim, aber fahren einmal die Schwiegereltern besuchen. Die haben die Kinder zuletzt an Weihnachten gesehen.
  • Wir beginnen mit dem Gemüseanbau im Garten. Die ersten Pflänzchen sind schon gut vorgewachsen und warten darauf ausgepflanzt zu werden.
  • Ich möchte mich im Minimalism-Game probieren. Das mache ich dann bei Instagram in der Story.
  • Weiter geht es auch mit dem Kleidung aussortieren und verkaufen. Schaut doch mal bei meinem Vinted-Profil vorbei, vielleicht ist ja für euch etwas passendes dabei.

Reicht an Plänen oder? Ich bin wieder sehr gespannt wie der Monat wird. Als Familie werden wir ihn sehr genießen, denn wir wissen ja nicht, wie die OP vom Mann Ende des Monats ausgeht. Der Arzt war sehr pragmatisch und hat alles aufgezählt, auch den Tod. Wir hoffen aber das Beste, auch wenn der Mann das erste Mal selber ein flaues Gefühl im Bauch hat wegen der OP. Aber sie muss sein. Drückt uns also bitte die Daumen.

Bis bald eure Bianca

Hallo April 2021

Alle bisherigen Monatspläne findet ihr hier.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unseren kleinen PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür.

(1) Kommentar

  1. Maria sagt:

    Oh je, das flaue Gefühl im Magen kann ich gut verstehen. Natürlich drücke ich euch die Daumen! Ich wünsche euch als Familie und deinem Mann alles Gute für die OP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.