Weihnachten

Erster Advent 2010

Advent, Advent, ein Kerzlein brennt …
Voila, mein diesjähriger Adventskranz, mit schönem Band und vielen Sternen.
Ich hoffe ein jeder von euch hatte einen besinnlichen ersten Advent.
Langsam wird es bei mir daheim auch weihnachtlich. Ich schmücke immer Stück für Stück, so kann ich jeden Tag eine kleine Ecke verschönern. Heute war meine Nähecke dran.
Auf das Schränkchen mit den Stoffen drin, findet sich nun auch ein Adventskalender mit wundervollen Bildern von Fritz Baumgarten. Davon gibt es übrigens auch einen wundervollen Kinderkalender für 2011.
Hier schon mal das Deckblatt, aus der Nähe fotografiert.
Ich habe mir fest vorgenommen jeden Tag das aktuelle Bild zu fotografieren und euch zu zeigen. Denn der Kalender ist einfach wunderschön. Es wird somit auch mein Blog-Adventskalender werden.

(2) Kommentare

  1. Äh, auf dem ersten Bild ist ein KRANZ und kein Kalender!Aber der Kalender ist auch sehr schön, die Bilder sehen so nostalgisch aus!Und hier ist ein Rezept ohne Marzipan und ohne Rosinen:http://www.chefkoch.de/rezepte/956831201254024/Bratapfel.htmlGuten Appetit und liebe GrüßePetra ;o)

  2. Haha, so troddelig kann man sein. Wurde sofort geändert, danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.