Unterwegs Winter

Endlich Schnee …

… oder besser gesagt: Babys erster Schnee. 🙂
Unser Ausblick aus dem Fenster heute morgen. Alles weiß! Endlich hat es auch bei uns geschneit. Wunderschön. Mal schauen wie lange das so bleibt.
Der Schnee brachte gleich eine neue Herausforderung mit sich, Kinderwagen auf verschneiten bzw. matschigen Wegen entlang schieben. Dort wo der Schnee fest getreten oder ordentlich berĂ€umt war, ging das auch hervorragend, ansonsten eher bescheiden. Ich persönlich hasse ja dieses Gesalze der Wege, da entsteht nur Matschepampe aus dem Schnee und schĂ€dlich fĂŒr die Umwelt ist es zudem auch noch. Der nĂ€chste Nachteil an dem doch so schönen Winterwetter ist, dass durch den geschobenen Schnee die Wege teilweise noch enger sind. Merke: Die Frau mit Kinderwagen ist immer das schwĂ€chste Glied auf dem Gehweg. Denn da wird nicht mal Platz gemacht. Nee, da musste gucken wie de voran kommst. :-/ 
Aber trotz aller WiderstĂ€nde, schön ist es so durch die Winterlandschaft zu spazieren. Schade das der Zwerg noch zu klein fĂŒr den Schlitten ist. Naja, im nĂ€chsten Winter dann.
Bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.