12tel Blick Mai 2019

Schon ist der Mai wieder rum und damit Zeit für einen 12tel Blick in unseren Garten. Es hat sich einiges getan, alles ist viel grüner, nur das Wetter war an meinem Fotografietag, immer der 28., nicht so schön. Es hat mal wieder geregenet.
Was der 12tel Blick ist, das lest ihr wie immer hier bei Eva Fuchs.

Mein 12tel Blick im Mai

Der Mai ist ja doch sehr durchwachsen gewesen, erst war er zu kalt, dann gab es immer wieder Regen und zuletzt nun endlich Sonnenschein. Den Pflanzen hat dieser Mix gefallen, besonders Sonnenschein und Regen, die Kälte war nicht so schön.

Unser Garten

Der erste Blick in den Garten von der Terrassentür Richtung meines Staudenbeetes zeigt wie alles schon schön gewachsen ist. Die Blüte des Apfelbaumes ist nun auch vorbei und die Ostereier sind verschwunden, dafür sind nun, hier aber nicht erkennbar, schon viele kleine Früchte am Baum.

Auch die ersten Stauden blühen nun, bei mir sind es die Bartnelken. Ich liebe Nelken. Und auch die Rosen blühen schon ganz wunderbar und sie duften. Einfach herrlich. Was im Staudenbeet nun nicht mehr zu sehen ist, sind die Frühblüher, die waren verblüht und wurden entfernt.

Blick auf Terrasse

Der Blick von oben, von unserem Balkon aus, zeigt ja den Blick auf die Felder und da fällt besonders auf, dass das Rapsgelb verschwunden ist. Durch den Regen ist der Blick etwas getrübt, aber doch kann man alles gut erkennen. Das Feld direkt vor unserem Grundstück wurde im Mai noch einmal umgegraben und neu ausgesät. Was da nun dieses Jahr wächst, das werden die kommenden Monate zeigen.

Unsere Balkontöpfe haben endlich neue Pflanzen bekommen, Geranien. Nach intensiver Recherche nach Topfpflanzen die pralle Sonne aushalten, bin ich letztendlich bei Geranien gelandet und das wo ich Geranien eigentlich nicht mag. Ich mag den Duft nicht. Naja egal, wir hoffen auf eine üppige Blütenpracht, denn wir haben hängende Geranien gekauft.

Blick vom Balkon

Vergleich April – Mai

Zum Schluss noch der Vergleich zwischen den Monaten, diesmal aber nur zwischen April und Mai. Den Vergleich mit den ersten Monaten seht ihr beim 12tel Blick vom April.

Schön zu sehen beim Blick vom Balkon ist der Wandel des Rapsfeldes im Hintergrund. Die Blüte ist vorbei, jetzt kommt die Reifezeit. Mal schauen in welchem Monat es braun wird.
Der Regen macht alles leider ein bisschen trüb und grau und auch Wolken erkennt man kaum. Vielleicht habe ich ja im Juni endlich mal Glück mit blauem Himmel Sonnenschein.

Blick vom Balkon April Mai
Blick auf Terrasse April Mai

Ich schaue mir jetzt noch die 12tel Blicke aller Mitmachwilligen an und hier gibt es den nächsten 12tel Blick dann wieder Ende Juni.

Bis bald eure Bianca

Verlinkt beim 12tel Blick von Eva Fuchs

Meine letzten 12tel Blicke:

12tel Blick Mai

Ein Gedanke zu „12tel Blick Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.