Kremplinghaus-Nähzimmer

Weihnachtliche Schlafanzüge

Weihnachtliche Schlafanzüge Cover

Auch wenn es hier im Blog im Dezember eher ruhig war, so habe ich doch einige kreative Projekte umgesetzt und die möchte ich euch jetzt im Januar gern noch zeigen. Wie immer am kreativen Dienstag, der wird also auch im neuen Jahr bestehen bleiben. Ihr könnt euch also merken: Vorrangig am Dienstag gibt es hier im Kremplinghaus-Blog kreative Dinge aus meinem Näh- und Bastelzimmer zu sehen.

Weihnachtliche Schlafanzüge

Schon lange hatte ich mal wieder vor, den Kindern neue Schlafanzüge zu nähen. Bedarf war da und ein ungeplanter Einkauf bei Tedox Ende November brachte schöne Weihnachtsjerseys mit nach Hause. Ich hatte schon direkt im Laden die Idee für die Schlafanzüge. Bis zur Umsetzung dauert es dann aber doch bis wenige Tage vor dem Weihnachtsfest.

Weihnachtliche Schlafanzüge Kinder

Tannenbaum und Zuckerstange

Für den Sohn wählte ich einen Jersey mit Tannenbäumen und Zuckerstangen aus. Der gefiel ihm wirklich sehr. Da ich nicht genau wusste, ob ich einen passenden Unijersey da hatte, kaufte ich direkt einen passenden mit dazu.
Genäht habe ich das Schnittmuster „Tag- und Nachtträumer“ von Fred von Soho. Das hat sich bei uns mittlerweile bewährt und so was mag ich ja total.

Schlafanzug Tannenbaum und Zuckerstange

Als „kleine“ Hingucker auf dem Schlafanzug habe ich eine Zuckerstange aufgebügelt. Diese stammt aus der 2021 Weihnachtskollektion von Pech und Schwefel und passt perfekt dazu. Ich habe sie aus Flockfolie geplottet.
Der Mann meinte direkt, dass die Zuckerstange zu groß sei und eher Schräg sitzen müsste. Aber ich habe mich nicht beirren lassen und meine Vorstellung so umgesetzt.

Plott Zuckerstange

Tannenbaum und Rentier

Die Tochter bekam einen Schlafanzug mit Tannenbäumen und Rentieren drauf genäht. Als Kombistoff wählte ich hier einen roten Unijersey aus, den ich in meinem gut gefüllten Stoffregal hatte. Er passte vom Farbton perfekt dazu.
Mit Begeisterung hat das Kind seinen Schlafanzug angezogen und wäre am liebsten das komplette Weihnachtsfest damit rumgelaufen.

Schlafanzug Tannenbaum und Rentier

Da bei diesem Schlafanzug die roten Rentiere so präsent sind, habe ich mich hier für einen passenden Plott entschieden. Das Rentiergesicht stammt aus der 2020er Weihnachtskollektion von Pech und Schwefel. Leider gibt es diese nicht mehr zu kaufen, da die weihnachtlichen Plotts dort immer Sonderaktionen sind.

Natürlich musste es für die Tochter mit etwas Glitzer sein und so habe ich dem Rentier ein goldenes Glitzergeweih verpasst. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie da die Augen geleuchtet haben.

Plott Rentier

Als Größe habe ich für beide Kinder eine 122 genäht und bin immer wieder erstaunt, wie groß das Schnittmuster in Vergleich zu Kaufsachen ausfällt. Geht das euch genauso?
Mal schauen wie lange sie ihre weihnachtlichen Schlafanzüge noch tragen wollen, aber so wie ich meine Kinder kenne, vermutlich mindestens bis Ostern. 😉

Bis bald eure Bianca

Verlinkt bei CreativsalatLieblingsstückeFroh und KreativHoTThe Creative Lovers und DvD.

Alle Beiträge aus dem Nähzimmer findest du hier.

Danke für das Mitlesen und eure Freude an unseren Blogbeiträgen. Wir möchten denen, die es gerne wollen, die Möglichkeit geben, etwas in unsere virtuelle Kaffeekasse zu tun.
Vielen Dank.

* Amazon Partnerlink

(1) Kommentar

  1. Sehr schick – Schlafanzüge für die Kinder nehme ich mir ja auch immer mal wieder vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.