Tassenkuchen

Gestern gab es bei uns zum Kaffee eine schnelle Leckerei, einen Tassenkuchen.
Das Rezept stammt aus der neuen Lecker Bakery, die hatte ich mir am Freitag mal gegönnt. Diesmal sind dort leckere Käsekuchen-, Donut- und eben Tassenkuchen-Rezepte drin. Mmh …
Wir haben uns als erstes Backwerk für den Tassenbrownie entschieden und der geht schnell, ist richtig lecker und super schokoladig. Mjam mjam mjam. 😉 Das hatten wir an diesem Sonntag gebraucht und war richtiges Seelen- und Nervenfutter, denn unser kleiner Herbstzwerg war gestern ein kleiner Terrorzwerg. Ohne Geschrei ging nichts. Das kennen wir sonst gar nicht von unserem Sonnenschein. Zum Glück hatte er es sich dann zum Abend nach einem langen Spaziergang anders überlegt und war dann wieder so quitschvergnügt wie sonst auch. Puuh … 😉
Bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.