Kremplinghausküche

Oh es riecht gut …

… oh es riecht fein.
Heute rühr’n wir Teig für Plätzchen ein.
Das habe ich allerdings schon gestern gemacht und heute wurden schon viele gegessen. Denn einen Großteil meiner Plätzchenproduktion habe ich mit auf Arbeit genommen, es ist ja Nikolaus.
Es gibt Butterplätzchen, Schoko-Gewürz-Sterne, Mandelkipferl und Mandelplätzchen.
Meine Kollegen waren restlos begeistert. Vor allem da ja sonst keiner auf die Idee kommt selbstgemachte Plätzchen mitzubringen.

(2) Kommentare

  1. Mjam!

  2. als so liebe kollegin könntest bei mir auch anfangen ;-)gruß, kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.