Kartendesign Ostern

Osterkarte mit Origamihasen

Osterkarte mit Origamihasen

Ich liebe das Schreiben von Karten zu den unterschiedlichsten Anlässen. Auch wenn ich da in den letzten beiden Jahren etwas nachlässig war, so bekamen meine Familie und Freunde aber immer eine Karte zu Ostern und Weihnachten. So wird es auch in diesem Jahr wieder sein.

Es ist immer unterschiedlich wie die Karten aussehen. Mal sind sie von mir selber designt und ich habe sie herstellen lassen, manchmal kaufe ich auch einfach welche. Das ist immer abhängig von meinem Zeit- und Kreativfenster.

Osterkarte mit gefaltetem Hasenkopf

Für Ostern 2021 habe ich mir eine neues Osterkartendesign einfallen lassen. Inspiration fand ich dabei auf Pinterest. Entstanden ist eine Osterkarte mit Hasenkopf, der in Origamifalttechnik gefaltet ist. Aufgeklebt wurde er auf eine Kraftpapierkarte aus 100% Recycling-Material.

Osterkarte mit Origamihasen

Ergänzt wird das Design von einem handschriftlichen Ostergruß in Großbuchstaben. Dieses habe ich auf Leinenpapier geschrieben und dann ausgerissen. So entsteht ein individueller Look bei jeder Karte. Das Leinenpapier mit dem Schriftzug wurde auf der Karte unterhalb des Hasenkopfes platziert.

Origamihase auf Karte

Diese schöne schlichte Osterkarte hat durch den Hasenkopf einen 3D-Effekt erhalten, denn der Origamihase ist nur mit 3 Klebepunkten aus Foto-Kleber an der Karte befestigt. Er kann sogar mit etwas Vorsicht von dieser wieder entfernt werden. Das habe ich ausgetestet, es geht aber dabei muss man wirklich vorsichtig und geduldig sein, sonst reiß es.

6 verschiedene Designs

Insgesamt habe ich in den letzten Wochen 6 verschiedene Designs an Hasen gefaltet und bemalt. Jeder Hase hat ein individuelles Gesicht bekommen. Auch wenn ich zum Teil mit Schablonen arbeite, ist trotzdem nicht jeder Hase gleich.

Bunte Origamihasen

Manche Häschen haben dabei rote Wangen oder ein Blümchen am Ohr. Der eine Hase schaut etwas schüchtern, der andere wiederum fröhlich. Mein Anliegen war es, verschiedene Charakterzüge darzustellen. So kann man den perfekten Hasen für den zu Beschenkenden heraussuchen.

Osterkarte in meinem Etsy-Shop (Werbung)

Diese Osterkarten sind jetzt auch mein erster realer Artikel in meinem kleinen neuen Etsy-Shop. Ihr könnt sie dort bei mir kaufen. Denn ich weiß, dass nicht jeder ein begnadeter Bastler und Maler ist, aber trotzdem gern individuelle Sachen verschenkt. Zusammen mit dem passenden Umschlag sind die Karten ideal vorbereitet um nur noch beschrieben und dann verschickt zu werden.

Verpackt werden meine Karten in umweltfreundlichen Pergamintüten, welche ich genau wie die Pappumschläge fürs Verschicken bei Biobiene gekauft habe.

Verpackte Osterkarte

Natürlich werde ich auch selber für die Familie und Freunde solche gebastelten Osterkarten dieses Jahr verschenken, nicht das einer noch denkt, ich mache die nur für den Shop. Für Familie und Freunde verwende ich aber andere Designs beim Origamipapier. Die zeige ich euch bestimmt auch noch.

Bis bald eure Bianca

Verlinkt bei CreativsalatLieblingsstückeFroh und Kreativ und DvD.

Alle Beiträge aus dem Nähzimmer findest du hier.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unsere kleine PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür.

(3) Kommentare

  1. sagt:

    Servus Bianca,
    das sind ganz entzückende Osterkarten und ich freue mich, dass du sie beim DvD zeigst. Liebe Grüße
    ELFi

  2. Hallo Bianca, die Osterkarten sind wirklich sehr schön geworden! Ich kann mich gar nicht entscheiden welcher Hase mir ab besten gefällt. Ich finde alle toll!
    LG Vanessa

  3. Glückwunsch zum neuen Etsy-Shop und viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.