Reisen Unterwegs

Nähcamp Berlin

Kerstin von Mit Nadel und Faden hatte mich vor ein paar Wochen gefragt, ob ich denn nicht Lust hätte, am 3. März-Wochenende mit zum Nähcamp nach Berlin zu reisen.
Lange musste ich nicht überlegen, klar habe ich für sowas Lust.
Es ist sogar ein arbeitsfreies Wochenende und ich muss nicht mal schauen, ob ich frei bekommen könnte. Einzig den Liebsten habe ich gefragt, ob ich ihn alleine lassen könne, vor allem an meinem freien Wochenende. Er hatte nichts dagegen und meinte sogar, dass es mir gut tut und ich so unter Leute komme. 😉
Elke von Pulsinchen organisiert das ganze Treffen und konnte mit Schnittchen – Einfach nähen sogar einen tollen Schnittmuster-Sponsor gewinnen. Es wird somit beim Nähtreff 3 tolle Schnittmuster von Schnittchen zum nachnähen geben, da freue ich mich schon darauf.
Ich bin sehr gespannt, wer noch so alles mit dabei ist und was ich von jedem so lernen kann. Da gibts bestimmt viele Tipps und Tricks die ich noch nicht kenne.
Kommt noch jemand von euch mit?
Es gibt immer noch freie Plätze und gemeinsam macht’s doch eh mehr Spaß. 🙂

(2) Kommentare

  1. 🙂

  2. Danke für den Tip, darüber bin ich bislang noch nicht gestolpert. Ich komm auch mit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.