Made4Boys Nützliches

Halstuch für den Zwerg

Ein Halstuch für den Zwerg musste her, da das Einzige was wir bisher haben, mal wieder dringend eine Wäsche brauchte. So habe ich fix von dem bestehenden Tuch eine Schablone gefertigt und dann während eines Schläfchens vom Zwerg Stoff ausgesucht und genäht. Ausgewählt wurden dabei ein Streifenjersey aus der Restekiste und ein grüner Jersey mit Waschbärmotiv.

Geschlossen wird das Tuch mit einem Klettverschluss. Getragen werden kann es sowohl mit der einen Seite, als auch mit der anderen nach vorn, ist also wendbar.
Dem Zwerg gefällt es und er sieht richtig süß damit aus.
Seine Notwendigkeit hat das Halstuch auch schon bewiesen, sowohl als Halsschutz beim Spazieren fahren im Kinderwagen, wie auch als Spucktuch. Denn kaum war es angezogen und erste Fotos gemacht, landete auch schon die erste Portion Milch-Sabber-Mix darauf. 😉 Ich glaube ich muss noch 1-2 weitere Halstücher nähen. 
Bis bald.
Verlinkt bei Made4Boys
Stoffe gekauft beim Holländischen Stoffmarkt in 2012 (Streifenjersey) und 2014 (Waschbärjersey)

(2) Kommentare

  1. Ach wie knuffig und es könnte gut sein, dass Du dann bei den ersten Zähnen auch noch mehr solcher Halstücher brauchst. Die sind dann in Nullkommanichts vollgesabbert.LGKerstin

  2. Ist der süß! Das Halstuch ist nett, aber das Kind schlägt es um Längen! :-)LG Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.