12 von 12 September 2020

Heute ist wieder der 12. des Monats und von daher gibt es nun 12 Bilder vom heutigen Tag. Alle Blogger die bei „12von12“ mitmachen, versammeln sich wie immer bei Caro.

Heute sollte es für mich eigentlich nach Berlin zur verschobenen Blogfamilia gehen, aber schon zu Beginn des Sommers wurde sie leider komplett für dieses Jahr abgesagt. Sehr schade, aber verständlich. So freuen wir uns einfach auf den Mai 2021.
Damit hatte ich heute, und auch gestern schon, einen freien Tag und den habe ich ganz unspektakulär daheim mit der Familie und normalen Wochenendalltag verbracht. Aber seht selbst.

Meine „12 von 12“

Die Kinder sind heue schon gegen 6:30 Uhr munter, aber wecken nicht uns, sondern die Oma. Die hat nämlich gestern auf die Rasselbande aufgepasst, als wir Eltern Ausgang hatten.
Als ich gegen 7:30 Uhr aufstehe, sind die Kinder gerade in den letzten Züges ihres Frühstücks.

12von12 Frühstück

Nach dem Frühstück verpacke ich noch schnell eine Warensendung. Nach Wochen habe ich endlich wieder ein Kleidungsstück via Mamikreisel verkauft.

12von12 Warensendung

Gegen 9 Uhr schafft der Mann zusammen mit dem Töchterlein die Oma nach Hause und ich beginne endlich ein kleines Deko-Projekt für die Kinderzimmer. Natürlich darf da jedes Kind mit machen. Der Sohn pinselt dafür direkt mal ein paar kleine Klammern bunt an.

03von12 Kind malt

Ich beschäftige mich derweil mit Stoff und Bilderrahmenpappe für mein Projekt. Nebenbei mache ich davon Fotos für eine kleine DIY-Anleitung für euch.

04von12 Bilderrahmen und Stoff

1,5 Stunden später – Chaos nach der Bastelei. Erstmal alles wieder aufräumen.

05von12 Bastelchaos auf Fußboden

Ein bisschen spät, kurz nach halb 12 , kochen der Mann und ich Mittagessen. Heute gibt es Krautnudeln.

06von12 Essen kochen

Wenn die Kinder nach dem Mittagessen im Bett verschwunden sind, setze ich mich für eine kleine Pause auf die Couch und genieße ein kleines Schokoeis und ein bisschen Social Media.

07von12 kleines Schokoeis

Da ich in meiner kleinen Pause eingeschlafen bin, wird die Wäsche eben erst gut 2 Stunden später aufgehangen.

08von12 Wäsche aufhängen

Zeit für eine Vesper-Pause mit Malzkaffee und den letzten beiden kleinen Zimtschnecken vom Möbelschweden für mich. Die Kinder knabbern Buchstabenkekse.

09von12 Kaffee und Zimtschnecken

Den Nachmittag verbringen die Kinder im Garten. Da es heute angenehm warm ist, rennen sie Barfuß und in kurzen Sachen durch den Garten. Am Abend sind die Füße und Beine dann entsprechend schwarz.

10von12 dreckige Kinderfüße

Zum Abendessen nach dem Sandmann gibt es heute wieder einen sehr wurstigen Schnittchenteller und Gemüse aus dem Garten.

11von12 Schnittchenteller

Nach Duschen, spielen und Gute-Nachtgeschichte ist gegen 21 Uhr endlich Ruhe in den Kinderzimmern eingekehrt. Der Mann schaut Fernsehen und ich widme mich dem heutigen Blogpost.

12von12 Blog schreiben

Jetzt ist der Tag auch schon wieder vorbei. Ich konsumiere nun noch ein bisschen YouTube und wusel durchs Nähzimmer. Die letzte Waschladung für heute ist auch gerade im Trockner fertig geworden.
Feierabend.

Bis zum nächsten Mal.
Eure Bianca

Verlinkt bei 12 von 12.

Alle meine anderen 12 von 12 findet ihr hier.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unsere kleine PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.