Schulgebäudeabriss

Versprochen ist versprochen

Hier nun die Bilder vom Abriss von der letzten Woche.
Am Mittwoch hat sich nicht all zuviel getan, es wurde der letzte Rest vom Treppenhaus entfernt, sowie Schutt.
Am Donnerstag vormittag sah es dann so aus als würde der Rest noch nicht fallen. Es wurde fleißig Schutt beräumt und Beton von Stahl getrennt.
Doch am Nachmittag gab es dann doch noch Aktion, ein Glück das ich daheim war. Und trotz meines kleinen Unfalls konnte ich schöne Bilder machen. Die letzten Minuten der Schule, bis sie nur noch ein Schuttberg war.
Zuerst krachte mit einem Mal das Dach eine Etage tiefer.
Keine 10 Minuten später der nächste Rumms und wieder war eine Etage weg.
Und wiederum keine 10 Minuten später war der Rest auch platt.
Es war wirklich beeindruckend. Ich stand da, am Fenster, mit der Kamera in der einen Hand und einem Taschentuch an meinem blutenden Köpfchen. Das hört sich aber schlimmer an als es war. Mir ging es gut, was die Fotos beweisen und wie gesagt, die wurden einhändig gemacht.
Nach dem Doc habe ich dann noch vor Ort ein Bild mit dem Handy geknipst. Das Endergebnis dieses Tages. Ein ordentlich „zusammengefaltetes“ Gebäude.
Zur Zeit wird fleißig Beton von Stahl getrennt, muss ja alles aufgeräumt werden. Der Keller steht übrigens noch, den zu fotografieren ist aber etwas schwierig, es sind noch zu viele Schuttberge im Weg.
Ich bin übrigens noch weiter krank geschrieben und darf auch noch nicht Haare waschen. Donnerstag muss ich wieder zum Doc und hoffe das dann mein Pflasterverband runter kommt und ich endlich mein Shampoo benutzen kann. Ich bin aber guter Dinge, das es klappt immerhin will ich am Wochenende ins Kino und das geht nur mit frisch gewaschenen Haaren.
Wer hätte gedacht, das man so abhängig vom Haare waschen sein kann. Aber man will ja hübsch aussehen.

(1) Kommentar

  1. Oh, da wünsch' ich dir für dein Köpfchen noch 'mal schnell gute Besserung, daß das mit Donnerstag (beim Doc) oder Samstag mit frisch gewaschenen Haaren zum Kino so alles klappt!Deine Foto-Reportage über die Demontage finde ich superklasse!Nur leider mußt du dir jetzt ein neues Motiv suchen, sonst kannst du uns ja nix neues mehr zeigen *hihi*!liebe Grüße von Petra 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.