Haustraum

Messe Haus 2014

Am Samstag waren der Liebste und ich hier…
Die Baumesse in Dresden hatte uns gelockt. Da wir ja momentan unseren Zukunftstraum planen war es natürlich ein Muss um bei einigen Punkten in der Planung voran zukommen.
So waren besonders spezielle Ziegel in unserem Auge interessant, denn wir möchten auf das typische Wärmeverbundsystem mit Isolierplatten an der Außenwand gern verzichten und ein natürliches Hausklima haben. Also nur mit Putz innen und außen dran und trotzdem werden alle Energievorgaben des Staates eingehalten. Doch dazu benötigt man halt besonders dicke Ziegel.
Auch Ideen für die spätere Terrasse wurden angeschaut. Vielleicht bauen wir sie ja so:
Und so eine Eingangstür könnte ich mir auch gut vorstellen:
Dieses Modell sprengt aber leider unseren Geldrahmen für die Eingangstür.
Im Großen und Ganzen war die Messe recht interessant und wir haben viele Prospekte mit nach Hause genommen. Alles was uns interessierte haben wir leider nicht vorgefunden. So vermisste ich Garagen- und Keller-Anbieter. Von beiden haben wir leider jeweils nur einen Vertreter entdeckt und die waren nicht so unser Fall.
Wir planen jetzt jedenfalls fleißig weiter. Bis Ostern wollen wir damit fertig sein, so das der Rahmen unseres Hausprojektes fest ist und dann heißt es nur noch eine bezahlbare Baufirma zu finden, welche unsere Vorgaben auch umsetzt.
Vielen Dank auch noch für eure Besserungswünsche vom letzten Post. Ich bin wieder genesen und war heute auch schon wieder fleißig arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.