Schulanfang

Kunstkiste Schule verschönern

Kunstkiste verschönern

Der Schulbeginn vom Sohn brachte viele Besorgungen mit sich. Zum ersten Elternabend vor dem eigentlichen Schulstart erhielten wir Eltern eine sehr ausführliche Materialliste für das erste Schuljahr. Darauf steht unter anderem, dass bitte eine Kiste für den Kunstunterricht mit zu bringen ist. Darin werden die Materialen des Kindes aufbewahrt. Joah, sollte machbar sein.

Die erste Hürde war dann allerdings darin, eine geeignete Kiste in passender Größe und mit gut verschließbarem Deckel zu finden. Sie musste dazu noch so konzipiert sein, dass das Kind sie auch ohne Hilfe allein öffnen und schließen kann. Nach langer Suche wurden wir dann auch fündig. Wir kauften eine grüne durchsichtige Box mit passendem durchsichtigem Deckel.

Doch wer mich kennt, der weiß natürlich, dass die Kiste nicht so bleiben kann. Es besteht ja immer die Gefahr, dass noch ein anderes Kind die gleiche Kiste hat. Individualisieren stand also auf dem Plan.

Kunstkiste kahl

Kunstkiste individualisieren

Die Kunstkiste mit irgendwelchen bunten Aufklebern zu bekleben, schloss ich direkt aus. Das Ganze sollte natürlich auch ein bisschen stilvoll aussehen. Also habe ich den Plotter zur Hilfe genommen und Kunstsymbole aus weißer Vinylfolie geplottet. Die Piktogramme dafür habe ich schon vor längerer Zeit als Freebie bei Happy Fabric gefunden.

geplottete Grafiken Kunstunterricht

Geplottet habe ich die Motive auf Oracal 751 Vinylfolie (*AfS-Partnerlink). Das klappte einwandfrei. Die Vinylfolie lies sich super verarbeiten und sogar die kleinen Motiven wurden perfekt geschnitten. Auch die Übertragung auf die Kunstkiste war dank des Übertragungstapes* kinderleicht. Das ganze hat richtig Spaß gemacht und das Entgittern war sehr meditativ in der stressigen Schulanfangszeit.

Kunstkiste mit aufgeklebten Bildern

Die Piktogramme habe ich in zwei verschiedenen Größen geplottet und an der Kiste angebracht. Hinzu kam dann noch der Name vom Sohn, damit man auch direkt lesen kann, wem die Kiste gehört. So hat er nun eine sehr individuelle einzigartige Kunstkiste, von der ich hoffe, dass sie die 4 Grundschuljahre gut übersteht.

Kunstkiste beplottet
Kunstkiste beplottet

Passende Mappe dazu

Ebenfalls für den Kunstunterricht wurde eine Sammelmappe in A3 gewünscht, die sich der Sohn in seiner Lieblingsfarbe ausgesucht hat. Damit diese einfache Mappe auch noch perfekt zur Kunstkiste passt, habe ich sie ebenfalls mit den Piktogrammen verschönert. Auch hier wieder inklusive dem Namen vom Kind.
Ich bin sehr gespannt, ob und wie lange die Folie hält.

Kunstkiste und Kunstmappe

Ich muss auch ehrlicherweise zugeben, dass das individualisieren der Sachen mit der Vinylfolie hat echt süchtig gemacht hat. Da musste ich mich richtig beherrschen, nicht noch mehr zu bekleben.
Nun ja, nächstes Jahr kann ich ja dann noch die Kunstkiste von der Tochter verschönern, wenn sie dann in die Schule kommt.

Bis bald eure Bianca

Verlinkt bei CreativsalatLieblingsstückeFroh und KreativHoTThe Creative Lovers und DvD.

Alle unsere Beiträge zum Thema Schulanfang findest du hier.

Danke für das Mitlesen und eure Freude an unseren Blogbeiträgen. Wir möchten denen, die es gerne wollen, die Möglichkeit geben, etwas in unsere virtuelle Kaffeekasse zu tun.
Vielen Dank.

(1) Kommentar

  1. Hallo Bianca, das ist ja mal eine tolle Idee eine Kiste zu verschönern. Daran könnte ich mich auch verweilen.
    Liebe Grüße Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.