Kremplinghaus-Nähzimmer

Geheimnislüftung

Als Allererstes:
Hallo, ich bin wieder da. Gestern Nachmittag in der Heimat eingeschwebt und heute schon wieder ganz busy unterwegs gewesen. Leider noch nicht an der Nähmaschine, aber das kommt noch. Nur Geduld, in der Ruhe liegt die Kraft, deshalb erstmal die Lüftung einer Näharbeit aus der Zeit vor der Kur.
Vor einigen Wochen habe ich euch ja von einer Geheimarbeit erzählt und einen kleinen Ausschnitt der Näharbeit gezeigt.
Die Geheimarbeit war ein Wimpel für eine Wimpelkette, welche die Dresdner Nähbloggerinnen als Teamarbeit für eine kleine Erdenbürgerin genäht haben. Hier könnt ihr euch das Endergebnis unserer Geheimnisgrämerei bestaunen. Da nun mittlerweile viele Wimpelnäherinnen ihre Wimpel gezeigt haben, möchte ich nun auch noch nachziehen und meinen zeigen.
Vorderseite:                                   Rückseite:
Natürlich werdet ihr hier auch noch etwas von meiner Kur erfahren, denn ich habe ja doch nicht so viel gebloggt wie ich eigentlich wollte. Aber is ja auch nicht schlimm.
Jetzt heißt es erst mal wieder daheim ankommen und in den Alltag hineingleiten.
Euch ein schönes Wochenende

(3) Kommentare

  1. Liebe Bianca,ich freue mich, dass du wieder gut zu Hause bist.Liebe GrüßeElisabeth

  2. Und dein schöner Wimpel war der allererste … 🙂

  3. sagt:

    Ich danke Dir auch noch mal. War eine wirklich gelungene Überraschung.LGKerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.