Allgemein

4 Jahre Blog – Ein Blick zurück und einer nach vorn.

Seit 4 Jahren blogge ich nun schon. Eine lange Zeit und niemals hätte ich gedacht, das ich so lange durch halte.
Ich habe dem Blog damals den Namen „Saxony Girl“ verpasst, weil er einfach zu mir passt. In Sachsen geboren und aufgewachsen, noch immer lebe und arbeite ich hier und werde es auch hoffentlich weiterhin tun. Denn ich kann mir keinen schöneren Ort vorstellen. Heimat bleibt Heimat.
Damals vor 4 Jahren gab ich dem Blog den Untertitel „Aus de Leben von a säggs’schen Mädel„, was auch immer noch Programm ist. Zwar heute weniger als damals, aber das hat mehr mit den Veränderungen im Leben zu tun. Neue Hobbys, Änderungen im Berufsleben und und und. Aber das kennen viele von euch ja bestimmt auch. Das Leben ist halt kein Wunschkonzert und es gibt Hochs, es gibt Tiefs und doch rappelt man sich irgendwie wieder auf.
Zu Beginn der Bloggerei habe ich ich über alles mögliche gebloggt, da gab es keine richtige Richtung und Struktu. Das hat sich mittlerweile geändert und soll sich in kommender Zeit auch wieder ein bisschen mehr ändern. Momentan überlege ich welche Struktur, Richtung und Stil ich meinem Blog weiterhin geben möchte. Ich beneide ehrlich gesagt jeden Blogger, der eine feste Struktur und Richtung in seinem Blog hat. Ganz inspirierend finde ich zum Beispiel diese Blogs hier und hier.
Allerdings möchte ich mich auch nicht so sehr in eine Richtung festlegen. Fakt ist: Mein Blog-Untertitel soll wieder mehr Gewicht bekommen. Das Leben, mein Leben und alles herum. Was ich mache, plane, vorhabe und was mich beschäftigt. Spätestens ab 2014 will ich dieses Konzept umsetzen.
Die Näherei und die Dresdner Näh-Blogger bleiben, trotz aller Veränderungen, ein wichtiger Bestandteil hier, denn ich kann mir das Leben ohne beides ehrlich nicht mehr vorstellen. Beides ist für mich eine Erfüllung neben dem beruflichen Alltag und dem Ganzen drum herum. Außerdem trägt es viel zur mentalen Entspannung bei und macht mich glücklich.
So und nun seit gespannt was hier weiterhin passiert. Es wird auch wieder eine Verlosung zum heutigen Blog-Geburtstag geben. Nicht sofort, aber spätestens zu Beginn des neuen Jahres. Momentan steht hier nämlich wieder das Lernen im Vordergrund, denn in wenigen Wochen ist wieder Prüfungszeit.

PS: Habt ihr schon meinen neuen Blog-Header gesehen. Eine der ersten Veränderungen hier. Ich hoffe er gefällt euch.

(5) Kommentare

  1. Na Glückwunsch :)Da bin ich ja gespannt, was es bald so zu lesen gibt!(Gut, dass du das mit dem Header nochmal für mich als Feedlynutzer geschrieben hast- gefällt mir an sich schon- nur leider ists bissl unscharf? Und- den Stempel hab ich auch ;))Liebe Grüße!

  2. Alles Gute für deine Prüfungen!!! LG Regina

  3. Hui – ich bin inspirierend, das ist toll. Hab Dank für die Verlinkung. Deinen neuen Hintergrund finde ich übrigens wunderschön, muss beim Header aber Peggy zustimmen. Das sieht zu matschig aus. Ansonsten ist es fein, dass du zu deinem Blognahmen stehst – so soll das im besten Fall ja auch sein. Ich muss aber zugeben, dass ich beim Zusatz immer so ein ungutes BDM&Co. – Gefühl habe, was du sicherlich nicht beabsichtigst. Vielleicht geht's aber nur mir so …

  4. Herzlichen Glückwunsch zu vier Jahren. Bin auf die Zukunft gespannt, hoffentlich auch ein paar tolle Sachen die Du mit Deiner Nähmaschine gemacht hast. Bei mir ist es eher andersherum, je länger ich blogge, desto weniger aus meinem Leben kommt rein, denn das erscheint mir zu banal und langweilig. Der Header ist gut, aber tatsächlich ein wenig unscharf. LGKerstin

  5. So, jetzt habe ich den Header etwas nach bearbeitet. Ich hoffe er ist jetzt etwas schärfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.