Nützliches

Geschenk mit Herz

Letzten Freitag habe ich einer lieben Kollegin ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk überreicht. Eine von mir selbstgenähte Tasche. Sie hat sich sehr gefreut und konnte es gar nicht fassen, so etwas zu bekommen.
Die Anleitung zum Nähen der Tasche ist von hier und der schicke Samt-Stoff den ich verwendet habe von hier.
Dazu gab es noch etwas Wellness für die Badewanne und ein Herz aus schickem Tilda-Stoff, natürlich wie die Tasche selbstgenäht.

Für mich selber habe ich auch gleich ein Herz genäht, das hängt jetzt am Wohnzimmerschrank und ich erfreue mich jeden Tag daran.
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.

(3) Kommentare

  1. Das sieht ja toll aus ! Die Tasche ist Klasse geworden und das Herzchen mit den Vögelchen ist allerliebst. Habe ein ähnliches Herz an meiner selbstgenähten Tasche und ne Minitasche für den Einkaufchip. Liebe Grüße Annett

  2. Na, kein Wunder, dass die Kollegin vor Freude ganz aus dem Huschen war, so etwas Schönes bekommt man ja wirklich nicht oft! Wunderschön ist die Tasche geworden, udn erst der Stoff! Und dann noch mit so lieben Kleinigkeiten gefüllt, echt lieb!Ganz liebe Grüße! Regina

  3. Den Stoff hatte ich beim Schweden auch gesehen, fand ihn recht dunkel und wusste nicht recht, was man daraus machen könnte. Für die Tasche find ich ihn super! Das Herz dazu ist echt süß!Viele Grüße Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.