Kremplinghaus-Nähzimmer

Zum Kaffeetransport

Immer Mittwoch Nachmittags drücken der beste Freund und ich die Schulbank um uns beruflich fortzubilden. Dafür benötigt der Herr allerdings zu Beginn immer ein Käffchen, denn sonst hängt er mehr in der Schulbank, als das er sitzt. Er brauch halt regelmäßig sein Koffein und dafür wird halt immer eine kleine Thermoskanne mit dem heißgeliebten Gebräu mitgebracht. Diese wurde bisher allerdings immer in unschönen kleinen Plastikbeuteln transportiert.

Nun hatte er beim letzten Stoffmarktbesuch einen wunderschönen passenden Kaffee-Stoff entdeckt und daraus ist nun von mir ein passender Transportbeutel für Thermoskanne und -becher nach dieser Anleitung genäht.
Außenseite                                     Innenseite
Größe perfekt gewählt für Thermoskanne und -becher + kleiner Zuckerdose und es ist sogar noch Platz um nen Snack mit einzupacken.
Der Beutel wurde gestern eingeweiht und hat die Premiere mit Bravur bestanden.
PS: Vergesst nicht in den Lostopf für die 50-Leser-Verlosung zu hüpfen, der Deckel ist noch bis Sonntag 24°° Uhr geöffnet.

(3) Kommentare

  1. Echt mal diese Kaffeejunkies. Mein Mann kriegt auch Kopfbrummen, wenn er mal nicht seinen Morgenkaffee kriegt. Der Beutel passt wirklich perfekt.LGKerstin

  2. Der sieht klasse aus und ist ja echt praktisch! Weg mit den ollen Plastetüten!!LG

  3. gefällt mir gut. krieg gleich appetit auf kaffee…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.