Kroko-Strampelhose

Nachdem mir die genähte Strampelhose vom Zwerg so sehr gefallen hat, habe ich nun gleich noch eine zweite hinterher gelegt. Entstanden ist also wieder eine Strampelhose in Größe 56 nach dem Schnitt Babyhose Mickey von Le-Kimi. Diesmal aus lustigem Krokodil-Stoff vom Holländischen Stoffmarkt.
Auch hier habe ich wieder die Variante mit Beleg gewählt, das gefällt mir so sehr. 
Diesmal empfand ich das Vernähen aber teilweise als sehr schwierig, da der Stoff sehr stretchig ist. Sowohl der Kroko-Stoff, als auch der einfarbige Stoff vom Beleg. Da war schon das Aufzeichnen des Schnittes eine kleine Herausforderung, weil sich die Stoffe immer etwas verzogen. Aber ich habe es zum Glück gut hinbekommen. Echt blöd finde ich es nur, das bereits jetzt ein Druckknopf anfängt auszureißen, trotz Verstärkung darunter und vorsichtigem Öffnen. Aber es scheint echt an dem Stoff zu liegen. Die sind so dehnbar, das ich den Rest vermutlich für eine Leggins oder Strumpfhose verwenden werde.
Ich hoffe ja jetzt, dass nicht alle meine preisgünstigen Stoffe vom Holländischen Stoffmarkt so sind. Wäre echt schade drum, aber ich werde nun wohl in Zukunft ein bissl mehr Geld in meine Stoffe investieren. Dann macht das Nähen auch mehr Spaß. Das gelbe Bündchen von Stoffmarkt hingegen ist echt klasse in der Qualität. Tja, man muss sich halt immer überraschen lassen.
Verlinkt bei my kid wearsKiddikram und Made4BOYS.

4 Gedanken zu „Kroko-Strampelhose

  1. Ich hab' die Strampelhose auch schon genäht – und leider aus eigenem Bedarfsmangel verschenken müssen – dabei ist der Anblick deines Zwerges so bezaubernd…. absolut gut gelungen trotz der kleinen Problemchen von denen du schreibst – total bezaubernd!!Liebe GrüßeVeronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.