Alltagswahnsinn Schulgebäudeabriss

Abriss neigt sich dem Ende

Es steht nicht mehr viel. Morgen wird vermutlich auch der Rest fallen. Dann steht nur noch der Keller und viele viele Schuttberge mit Stahlbeton.
Die heutigen Aufnahmen zu machen, war irgendwie bedrückend. Liegt wahrscheinlich daran, dass sich die Arbeiten dem Ende neigen. Morgen, spätestens übermorgen, ist die Aussicht aus meinen Fenstern eine andere. Zwar wird es noch ein paar Wochen dauern bis schlußendlich alles weg ist, aber gewöhnungsbedüftig ist es jetzt schon.
Es ist ja nun auch schon die zweite von meinen ehemaligen Schulen die abgerissen wird. Die Schule wo ich eingeschult wurde ist schon vor 3 Jahren gefallen, das war der gleiche Bautyp.
Warum muss bloß immer alles abgerissen werden, anstatt zu sanieren. Ich glaube das liegt an unserer heutigen Wegwerfgesellschaft, lieber preiswerter neu bauen, anstatt Altes zu erhalten.

(1) Kommentar

  1. nein, nicht ganz 😉 Batavia ist Batavia und nur ursprünglcih die franz. Bezeichnung für Eisbergsalat.schau mal hier: http://www.lebensmittellexikon.de/b0000210.phpoder google mal nach bildern;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.