12 von 12 (Dezember)

Liebe Leute
Es ist mal wieder soweit, 
der 12. des Monats kommt hereingeschneit.

Es ist Zeit für 12 Bilder von einem Tag.

Heute ist der 3. Advent und wir zünden das 3. Lichtlein an.
Heute am 12.12. ändert sich der Fahrplan bei Bus und Bahn. Bei uns ist zum Glück alles gleich geblieben.
Den Nachmittag habe ich mit nähen vertan.
Zuerst einen Wimpel für die Wimpelaktion von amberlight-label. Der geht morgen, spätestens übermorgen, in die Post.
Danach hatte ich endlich die Muse den überfälligen Kissenbezug zu nähen. Das Kissen wartet schon seit 2 Monaten darauf.
Jetzt noch ein paar Eindrücke der letzten Woche, inklusive heute.
Dieser Anblick war letzte Woche viel zu oft Normalität. Zugverspätungen, als ob es noch nie geschneit hätte.

 Dieser Geselle wurde einem in den letzten 2 Wochen zum echten Freund.

Mittwoch Abend (23°° Uhr) sah ich so aus. Heimweg bei stürmischen Schneewetter und die Bahn hatte nur 5 Minuten Verspätung.
Der Donnerstag zeigte sich etwas freundlicher, aber nicht weniger windig. Den Wildgänsen auf dem Feld hat das aber nicht gestört. Sie schnatterten so laut wie immer.
Am Samstag setzte dann bei milden 3°C Tauwetter ein und geregnet hat es auch noch.
Heute morgen sah es dann so aus. Nicht mehr viel Schnee übrig geblieben.
Bei „Schnieselwetter“ (Schneeregen) waren heute nur große Schneehaufen und festgetretener Schnee standhaft.
Doch vorhin war plötzlich wieder alles weiß. Das Thermometer hatte Gnade mit uns und dem Schneematsch und begab sich wieder unterhalb von 0°C. Aber vorsicht, jetzt wirds bestimmt glatt sein.
So das wars für dieses Jahr mit „12 von 12“, ich hoffe alle hatten ihren Spaß dabei. Ich danke der lieben Caro und ihrem Assistenten für die tolle Organisation mit dem auflisten aller Teilnehmer.
 
Wir lesen voneinander.

2 Gedanken zu „12 von 12 (Dezember)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.