Winter

Das kann ja nicht wahr sein

Der morgendliche Blick aus dem Fenster offenbarte das hier:
SCHNEE und die Flocken werden zur Zeit größer.
Nach den Wetterberichten gestern nachmittag im Radio habe ich es ja schon geahnt, das der heutige Tag weiß wird. Ich will aber endlich Frühling. Das Winterwetter geht jetzt schon seit Ende Oktober, langsam reichts.
Übrigens ist dem ein oder anderen bestimmt schon aufgefallen, das es hier im Moment etwas ruhiger ist. Keine Sorge mir gehts bestens, aber irgendwie fehlt mir zur Zeit die Bloginspiration. Nix Gescheites zum posten im Moment. 
Auch gab es diesen Monat wieder keine „12 von 12“ bei mir. Einerseits liegt das an schon genannter fehlender Inspiration und andererseits hatte ich gestern Spätschicht, da bleibt nicht viel Zeit zum Bilder machen und posten.
Aber keine Sorgen ich blogge weiter, nur könnte es etwas weniger werden. Wir werden sehen.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. Hier in Sachsen sogar mit Schnee.

(3) Kommentare

  1. bei uns hat es gestern auch megadicke flocken geschneit, aber zum glück ist nichts liegen geblieben – ich will endlich frühling!!! auch wenn dir gerade nicht nach bloggen ist, die zeit kommt bestimmt wieder und ich werd hier auf dich warten ;-)lg, kirsten

  2. In Chemnitz hat es zum Glück nicht geschneit! Hoffe das bleibt auch so! 🙂

  3. Hab schon gemerkt, dass es hier ruhiger ist, aber mir fällt es im Moment auch schwerer geeignete Themen zu finden. Ich würde mir aber wünschen, dass es noch mal so richtig Winter wird. Das Wetter im Moment ist ja nix Ganzes und nix Halbes. Ostern ist erst Ende April !!!!… Wenn jetzt schon die Osterglocken blühen, was soll da mit der Osterstimmung werden. LGKerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.