Wissenschaft zum Anfassen – Das Phaeno in Wolfsburg {Werbung inklusive Verlosung}

*Werbung/Pressereise mit Verlosung

Tauche ein in eine Welt voller Experimente. Eine Welt voller Phänomene. Erwecke die Neugier in dir und erlebe Wissenschaft zum Anfassen.
Das ist die Welt vom Phaeno.

Phaeno Wolfsburg Eingang
Phaeno Wolfsburg Eingang

Das Phaeno in Wolfsburg

Anfang des Monats haben wir einen Wochenendausflug nach Wolfsburg gemacht. Wir waren eingeladen vom Phaeno, dem Science Center bzw. Wissenschaftsmuseum, um dem Seifenblasenfestival Bubblemania beizuwohnen und fantastische Experimente rund um Seifenblasen zu erleben.

Also packten wir unsere 7 Sachen in ein kleines Köfferchen und fuhren frühmorgens alle zusammen knapp 3 Stunden bis nach Wolfsburg um die Welt vom Phaeno zu erleben. Ab 10 Uhr kann man dort täglich in eine Welt voller Experimente abtauchen und Wissenschaft hautnah erleben.
Komm nun mit uns in diese phänomenale Welt.

Phaeno Wolfsburg Eingangsbereich mit Kuppelzelt der Bubblemania
Phaeno Wolfsburg

Experimentieren ohne Grenzen

Eine Welt mit über 350 Phänomenen warten im Phaeno auf euch. Wissenschaft zum Anfassen, ganz ohne Zwang wie in der Schule oder auf Arbeit. Einfach selber herausfinden wie etwas funktioniert oder sich die spannenden Vorführungen anschauen, sei es der Feuertornado oder die Blitzmaschine.

Für mich, die ich selber in der Wissenschaft, genauer der Chemie, arbeitsmäßig beheimatet ist, ein Traum von Museum. Im Phaeno erlebt man Elektrizität, Optik, Luft, Leben, Mathematik und Spürsinn hautnah. Denn das sind die Welten des Phaeno, die es zu entdecken gilt, wenn man erst einmal die lange Rolltreppe im Eingangsbereich hochgefahren ist.

Phaeno Elektrizität
Blitze fangen mit der Hand
Kind in Farbe
Optische Experimente – Lichtaufteilung

Eintauchen in die Welt der Phaenomene

Was wir im Phaeno feststellen konnten, ist, dass die Kinder teilweise sprachlos wurden. Immer wieder sagten sie AH – OH – WOW und waren kaum zu halten oder gar nicht mehr weg zu bekommen von den Experimenten. Denn wann haben sie schon einmal die Gelegenheit in einen Rauchtornado zu fassen oder durch eine Röhre zu gehen, die den eigenen Gleichgewichtssinn auf die Probe stellt. Was kann ich tun, um da durch zu laufen, ohne das mir schwindelig wird? Ganz einfach: Augen zu und los. Denn manchmal ist es nur eine Sinnestäuschung die uns an der Nase herumführt.

Was schafft Magnetismus oder wie entsteht Elektrizität?
Wieso ist mein Schatten plötzlich so farbig?
Wie muss ich die Steine anordnen um eine stabile Brücke zu erhalten?
Was passiert, wenn Trockeneis auf Wasser trifft?
Oder auch: Mama, wieso stehen deine Haare plötzlich so hoch, als du die Kugel angefasst hast.
Erstaunen überall.

Ausprobieren im Phaeno
Selbst ist das Kind – Experimentieren in der Optikwelt
Trockeneis trifft auf Wasser
Trockeneis trifft auf Wasser
Experimente fühlen
Experimente fühlen, mir stehen die Haare zu Berge

Sonderschauen und Ausstellungen im Pheano

Tornado
Einmal einen Tornado anfassen

Neben der Dauerausstellung „Die Welt der Phänomene“ gibt es im Phaeno auch immer wieder Sonderausstellungen. Mal für wenige Wochen, mal ein paar Monate lang. Es gibt daher auch immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Während wir das Phaeno besucht hatten, gab es zum Beispiel sie Sonderausstellung „Smarte neue Welt“ rund um die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung. Besonders der Mann hatte dabei gefallen an Robotern und Co. gefunden. Einen Roboterarm einzig und allein über die eigene Handbewegung steuern. Faszinierend.

Mindgame
Mindgame – Bewege eine Kugel nur mit deinen Gedanken

Und dann gab es ja noch den eigentlichen Grund unserer Einladung ins Phaeno …

Bubblemania – Das Seifenblasenfestival

Jetzt in den Herbstferien hat das Phaeno wieder eine fantastische Sonderausstellung zu bieten – das Seifenblasenfestival Bubblemania. Noch bis zum 20.10.2019 könnt ihr dabei erstaunliche Experimente mit Seifenblasen erleben und auch selber machen. Denn was in anderen Museen oft verboten ist, ist im Phaeno erlaubt. Anfassen, mitmachen und erleben.

Für kurzentschlossene Reisende mit Liebe zu Seifenblasen sei daher die Bubblemania sehr ans Herz gelegt. Zusammen mit euren Kindern könnt ihr täglich mehrere Seifenblasenshows live erleben oder halt auch selber im Domzelt direkt vor dem Phaeno oder im BioLab vom Phaeno ausprobieren.

Seifenblasen
Seifenblasenflüssigkeit im Domzelt
Seifenblasen Experimente
Seifenblasen-Experimente im BioLab

Seifenblasen sind fantastisch, bunt, schillernd

Auf die richtigen Mischung für die Seifenlauge bekommt es an und dann könnt ihr auch richtig große Seifenblasen machen. Mitten in den Experimenten steht eine Tafel, die euch das spezielle Seifenblasenrezept verrät. Auch für kleine Kinder ist es dadurch kein Hexenwerk richtig tolle Bubbles zu machen und sich in Seifenblasen zu hüllen. Doch Vorsicht: die Seifenblasenflüssigkeit ist eine Lauge, die zu Hautreizungen führen kann und das tut ganz schön weh. Unsere Kleine musste leider diese Erfahrung machen. Aber nach einer gründlichen Reinigung mit Wasser war alles wieder gut. Zum Trost gab es ein leckeres Eis aus dem Bistro im Phaeno.

Eingehüllt in eine Seifenblase
Eingehüllt in eine Seifenblase

Seifenblasenkünstler Paris Bubbles

Während unseres Aufenthaltes im Phaeno schauten wir uns die Show der französischen Seifenblasenkünstler Paris Bubbles an. Es war phänomenal und die Kinder mehr als begeistert. Seifenblasen in Hülle und Fülle. Gefüllt mit Rauch oder Helium, was sie aufsteigen lässt. Seifenblasen durch ein feines Netz gepustet lässt einen fantastischen Schaum entstehen. Beeindruckend was mit Seifenblasen alles möglich ist.

Paris Bubbles
Seifenblasenshow von Paris Bubbles

Die Architektur des Phaeno, so fantastisch wie die Experimente

Wenn man nach Wolfsburg mit dem Zug fährt und am Hauptbahnhof aussteigt und auf den Vorplatz geht, steht man schon direkt vor dem Phaeno. Dessen einzigartige Bauweise einem total ins Auge sticht. Ein architektonisches Meisterwerk, das laut dem britischen „the guardian“ zu den 12 bedeutendsten Bauwerken der Moderne zählt.

Phaeno Wolfsburg Modell
Phaeno Wolfsburg Modell

Kaum ein rechter Winkel, Schrägen und vielfältige Formen zeichnen das Phaeno in seiner Bauweise aus. Innen ist alles, bis auf wenige Ausnahmen, barrierefrei und somit können auch Kinderwagen problemlos mit rein genommen werden.

Das Erstaunen über die Architektur beginnt, wenn man mit den Auto an reist, schon in der Tiefgarage. Das Gebäude steht nämlich auf sogenannten Cones, spezielle Betonsäulen, durch die man zum Teil sogar in den Himmel schauen kann. Wenn man dann aus der Tiefgarage raus kommt, dann ist man nicht unbedingt gleich im Gebäude drin, sondern steht erst einmal darunter und kommt sich vor, als stände man unter einem Raumschiff. Die Kinder waren da zum ersten Mal sprachlos und überwältigt.

Phaeno Wolfsburg
Blick auf die Unterseite des Phaeno
Phaeno Wolfsburg Cones
Blick durch einen Cones in den Himmel

Auch im Inneren ist dann der Baustil genauso überwältigend. Von Kratern über Emporen bis hin zu tiefer liegenden Bereichen wie dem Museumsshop. Alles wirkt fließend und rund. Auch die Fenster, mit ihrer rhombenartigen Form fügen sich harmonisch ein.

Wo übernachten in Wolfsburg?

Da wir auf Einladung des Phaeno in Wolfsburg waren, haben wir natürlich auch in der Stadt übernachtet. Wir durften zu Gast im Courtyard Marriott Hotel sein. Ein sehr schönes Hotel am Allerpark, unweit der VW-Arena. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, sehr gut gegessen und fantastisch geschlafen. Der Mann hätte ja am liebsten die Bettmatratze mit heim genommen.

Hotelzimmer mit Blick auf den Allersee
Traumhaftes Hotelzimmer mit Blick auf den Allersee

In und um Wolfsburg herum gibt es viele wunderbare Hotels, die einen Ausflug zum Phaeno noch erholsamer machen. Denn eines kann ich euch verraten. Nach so einem fantastischen Tag voller neuer Eindrücke waren wir einfach nur platt und glücklich. Da hätte dann eine anstrengende Heimfahrt nur alles kaputt gemacht.

Also wenn ihr mal in Wolfsburg und im Phaeno seid, dann plant auf alle Fälle Zeit mit ein. Ihr glaubt ja gar nicht wie winzig so eine Stunde sein kann, wenn ihr voll im Experimentier- und Endeckerfieber seid. Deswegen entschleunigt und gegießt die Zeit in der Welt der Phänomene.

Erlebe selbst die Welt vom Phaeno – Gewinnspiel

elektrisierend – verrückt – feurig – einleuchtend – spannend – speziell – laut – leise – fantastisch – erstaunlich – kreativ – faszinierend – explosiv – stark – verwirrend – farbig – inspirierend -phänomenal

Vermutlich gibt es noch 1000 andere Worte um die Welt des Phaeno zu beschreiben, doch muss man es letztendlich selber erleben und entdecken, um es zu verstehen. Jetzt habt ihr die Chance dazu.

Gutscheine Phaeno

Wir verlosen unter euch 2 Gutscheine für das Phaeno.
Ihr könnt hier im Blog und drüben bei Instagram je 1 Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder) für euren fantastischen Tag im Phaeno gewinnen.

Um in den Lostopf zu springen, lasst uns einfach einen Kommentar da und verratet uns doch mal:

Was ist für euch das Spannendste an Wissenschaft?

Wir sind sehr gespannt auf eure Antworten und drücken euch die Daumen.

Was ihr zum Gewinnspiel noch wissen solltet:

  • Das Gewinnspiel geht bis zum 18.10.2019 um 18:00 Uhr
  • Die Gewinner, 1x Blog und 1x Instagram, werden danach ausgelost und die Namen öffentlich genannt.
  • Der Gewinner hat danach 5 Tage Zeit, um sich bei mir zu melden. Danach entfällt der Gewinn und wird neu verlost.
  • Eure Teilnahme ist kostenfrei und steht nicht in Verbindung zu Facebook oder Instagram
  • Teilnehmen darf jeder, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat und über 18 Jahre alt ist.
  • Der Gewinn kann nicht Bar ausgezahlt oder umtauscht werden
  • Ich behalte mir das Recht vor, Teilnehmer auszuschliessen, zum Beispiel bei Mehrfachteilnahme, Missbrauch oder Missachtung der Regeln.
  • Eure Daten, Email-Adresse bzw. Postanschrift bei Gewinn, werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel genutzt. Es gilt die Datenschutzerklärung.
  • Kremplinghaus als Veranstalter des Gewinnspiels hafte in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion ergeben.
  • Hinweis: der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht
  • Hinweis: die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen.

WIR DRÜCKEN EUCH DIE DAUMEN.

Wärmebild von unserer Familie

Unsere Highlights von unserem Wochenende im Phaeno findet ihr auch bei uns auf Instagram.

* Die Reise nach Wolfsburg wurde uns vom Phaeno zur Verfügung gestellt und alle Kosten übernommen. Die Gutscheine der Verlosung wurden ebenfalls vom Phaeno zur Verfügung.
Dieser Beitrag ist unsere persönliche Meinung und wurde nicht beeinflusst.

Gut geplant ins neue Jahr + Gewinnspiel (& Werbung)

Das Leben ist voller Termin und das alles muss gut organisiert werden, um es ohne großes Schlingern durch den Alltag zu schaffen. So ist es jedenfalls bei uns. Dabei haben uns in 2016 meine Planer gut geholfen. Insgesamt sind waren es 3 an der Zahl, plus einem Familienkalender der immer in der Küche hängt.
Kalender 2016

Für unterwegs nutze ich immer einen kleinen Filofax und zwar einen Domino im Pocket-Format, der passt gut in meine Tasche. Die neuen Kalendereinlagen für 2017 habe ich mir diesmal über Dawanda gekauft.
Für die Blogplanung hatte ich mir Ende 2015 das Flow Diary zugelegt, aber das war ein totaler Reinfall. Also nicht der Kalender, der ist schön, sondern die Blogplanung, die hat nämlich überhaupt nicht funktioniert. Ich hatte das Ganze genau 1 Monat durchgehalten. Deswegen lasse ich das auch zukünftig lieber und blogge weiterhin spontan.

Den größten Dienst aber leistet hier seit 2015 ein Filofax The Original in A5. Er hilft uns immer sehr die Übersicht zwischen den ganzen Haus-, Alltags- und Arbeitsterminen zu behalten. Da ich ja in Schichten arbeite ist das auch notwendig. Zudem wird auch der Mann nach seiner Elternzeit im neuen Jahr dann vermutlich in Schichten arbeiten. Ich 100%, er 80% + Termine der Kids usw. – da braucht man einen guten Blick für. Zudem trage ich da auch relevante Sachen ein, wie zum Beispiel: Wann war der Herbstzwerg in der Kita oder es sind auch alle Briefmarken darin untergebracht. Da weiß auch der Mann genau wo er suchen muss, falls er mal eine benötigt.

Bei den Kalendereinlagen für den Kalender hatte ich mich in 2016 für die von Yumie Planer entschieden. Der hat ein tolles Design und die Tage sind mehrfach unterteilt. Das hilft sehr gut in verschiedenen Kategorien zu planen. Ich bin damit so zufrieden, das ich sie mir auch für 2017 wieder gekauft habe. Diesmal habe ich mich allerdings für das horizontale Format entschieden, um zu sehen, ob es noch besser zu mir passt als das vertikale Design der Kalendereinlagen.

Bei der Lieferung der neuen Kalendereinlagen gab es dann aber ein kleines Pack-Missverständnis und so kamen hier zuerst die falschen Einlagen (vertikalen) an. Aber nach kurzer Rücksprache wurden mir dann ganz schnell die richtigen Einlagen nachgesendet. Ich musste noch nicht einaml die Falschlieferung zurücksenden, sondern konnte sie zum Weiterverschenken behalten. Das ist doch toll oder, und nun auch euer Glück.

Achtung Gewinnspiel/Verlosung !!!

Denn ich verlose nun unter euch die tollen Yumie-Kalendereinlagen für 2017 im vertikalen Design für euren Planer im Format A5. Denn die Einlagen passen nicht nur in den Filofax, sondern in jeden anderen Planer mit 6-fach-Ringmechanik.

img_20161213_23792.jpg
Hier die wichtigsten Fakten zu den vertikale Planereinlagen in der Übersicht. Sie umfassen folgenden Inhalt:
♥ 6-Fach Lochung im Format A5
♥ 12-Monate-Planer mit Kalendarium Januar bis Dezember 2017
♥ 12 farbige Register Tabs mit Motivationsspruch extra robust laminiert
♥ Wochenübersicht auf 2 Seiten vertikales Layout
♥ Monatsübersicht auf 2 Seiten inkl. Mondphasen
♥ Seite für monatige Checkliste oder Challenges
♥ Jeder Monat mit eigenem Farbschema
♥ Seite für Monatsziele – Dashboard zum gestalten
♥ Feiertage Deutschland, Österreich, Schweiz
♥ Liste für wichtige Termine wie Geburtstage und Ereignisse
♥ Jahresübersicht 2017, 2018
♥ Planungsübersicht 2017
♥ Geschenke- und Wunschliste
♥ Seiten für Notizen und Skizzen

Produkt Details

  • Dickes Qualitätspapier 120 g/qm (FSC-zertifiziert)
  • 12 laminierte Mylar-verstärkte Monats-Register (Tabs)
  • Gesamtgröße ca. 165 x 215 mm
  • Format innen DIN-A5
  • Inhalt 204 Seiten

Jetzt aber. Achtung! Bitte den folgenden Text genau durchlesen und anschließend kommentieren, wenn ihr gewinnen wollt.
Wenn ihr die Kalendereinlagen gewinnen wollt, so hinterlasst mir bitte bis Sonntag, den 18. Dezember um  12:00 Uhr hier einen Kommentar mit eurer Emailadresse, dann werde ich den Gewinner auslosen.
Teilnahmeberechtigt seid ihr, wenn ihr volljährig seid und über eine Versandadresse in Deutschland verfügt. Der Gewinner wird spätestens am Montag, den 19. Dezember benachrichtigt. Falls ich bis zum Weihnachtsfest nichts vom Gewinner höre, werde ich den Planer erneut verlosen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Viel Glück!
Die Yumie Kalendereinlagen wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.