Wunschzettel an den Weihnachtsmann

Schon vor 11 Jahren, zu Beginn meiner Bloggerkarriere, habe ich hier im Blog über die Postanschrift vom Weihnachtsmann geschrieben. Damals waren meine großen Neffen gerade dabei fleißig ihren ersten Wunschzettel an den Weihnachtsmann zu schreiben. Dieses Jahr habe ich damit begonnen diese Tradition mit meinen Kindern wieder auf Pi leben zu lassen.

Wunschzettel an den Weihnachtsmann

Am ersten Advent haben wir uns zusammen an unseren Esstisch gesetzt und gemeinsam die Wunschzettel der Kinder gestaltet.
Die Kinder haben dabei fleißig die aktuellen Spielzeugprospekte zerschnitten und ihre Wünsche auf ein von mir vorbereitetes Blatt geklebt. Ich musste sie dabei auch etwas bremsen, was die Wünsche betraf. Immerhin kann der Weihnachtsmann nicht alle Wünsche erfülle . 😉

Wunschzettel basteln

Viele Wünsche sind so auf dem Wunschzettel gelandet und zum Glück auch einige, welche Oma/Opa sowie Tante und Onkel schon besorgt hatten. Nicht auszudenken, wenn sie etwas anderes geschenkt bekommen würden. Zum Glück sind meine Kinder nicht so wechselhaft in ihren Wünschen. Einzig das sie sich dieses Jahr kein Lego wünschen sollen, da wir momentan genug haben, sollte beachtet werden.

Wunschzettel der Kinder

Bunt sind die Wunschzettel geworden, denn die Kinder haben sie noch mit winterlichen Aufklebern verziert. Immerhin soll der Weihnachtsmann ja seine Freude daran haben, wenn er die Zettel anschaut.
Anschließend habe ich beide Zettel in einen großen Umschlag gesteckt und die Adresse vom Weihnachtsmann drauf geschrieben.

Es gibt ja viele Adressen um an den Weihnachtsmann, das Christkind und den Nikolaus zu schreiben. Wir haben folgende Adresse vom Weihnachtsmann gewählt:

An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort

Brief an den Weihnachtsmann

Am nächsten Tag wurde der Brief dann am Nachmittag, nach der Kita ,von uns in den Briefkasten geworfen und an dann hieß es abwarten, ob der Weihnachtsmann antworten würde.


Antwort vom Weihnachtsmann

Bereits 1,5 Wochen später bekamen die Kinder dann tatsächlich Antwort vom Weihnachtsmann. Jeder erhielt einen eigenen Brief.
Es gab einen sehr lieben Brief vom Weihnachtsmann, worin unter anderem stand, dass er nicht jeden Wunsch erfüllen kann. Dazu gab es noch 4 wunderschöne Karten, von denen 3 Postkarten sind und eine Karte eine Bastelanleitung für einen Stern auf der Rückseite hat.

Der Große hat auch gleich angefangen die eine Postkarte auszumalen. Mal schauen an wem wir sie schicken.

Antwortbrief vom Weihnachtsmann

Haben eure Kinder auch einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben und abgeschickt? Erzählt doch mal.

Bis bald
eure Bianca

Vergesst nicht bei meinem Gewinnspiel vom 8. Türchen des Weihnachtsblogger-Adventskalenders mitzumachen. Noch bis zum 18.12.2020 kannst du mit einem Kommentar unter dem Blogpost in den Lostopf hüpfen. Es wartet ein toller Gewinn auf euch.

Du liebst unsere Blogbeiträge und möchtest uns unterstützen, dann kannst du gern ein paar Münzen in unsere kleine PayPal-Kaffeekasse geben.
Wir sagen Danke dafür
.

Postanschrift des Weihnachtsmann

Alle Jahre wieder eröffnet am 10.11. das Weihnachtspostamt in Himmelpfort. Kinder aus aller Welt können ihren Wunschzettel dorthin senden und bekommen einen wunderschönen Weihnachtsmannbrief mit kleiner Überraschung zurück.
Wessen Kind schreibt denn auch an den Weihnachtsmann? Meine Neffen (4 & 6) werden es dieses Jahr zum ersten Mal tun. Bin gespannt auf die Antwort vom Weihnachtsmann.Bis bald
eure Bianca