Hallo, ich bin die Neue hier

Hallo, ihr Lieben, schön, dass es euch auf den Blog kremplinghaus.de verschlagen hat. Falls ihr neu hier seid oder euch als regelmäßige Leser_innen wundert, was es mit diesem , nicht von Bianca stammenden Post, auf sich hat, möchte ich es gern erklären und die Gelegenheit nutzen, mich kurz vorzustellen.

Ich bin die Neue hier im Blog

Mein Name ist Ines und ich bin seit kurzem Gastautorin bei Bianca. Ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Mädchen, 5 und 8 Jahre alt. Im Juni kommt noch ein kleiner Junge dazu und macht die Familie komplett.

Eigentlich hatte ich einmal vor, Lehrerin am Gymnasium zu werden, allerdings fühlte sich dieser Gedanke nach dem 1. Staatsexamen nicht mehr richtig an für mich, weshalb ich einen anderen Weg einschlug und ich über Umwege zum Erzieherberuf kam. Diesen übe ich seit ein paar Jahren in einer Dresdner Kita im Krippenbereich aus. 

Ich fühle mich wohl, bei allem, was kreativ ist und verbringe meine Zeit gern an der Nähmaschine. Aber auch Malen, Stricken, Häkeln und Basteln macht mir wahnsinnig viel Spaß. Außerdem lese ich leidenschaftlich gern und habe Spaß am Schreiben. Einen Traum konnte ich mir mit meinem eigenen Kinderbuch „Harald ist anders“ erfüllen, dass ich zusammen mit einem sehr lieben, ehemaligen Kollegen über eine CrowdFunding Kampagne veröffentlicht habe. Dazu habe ich hier im Blog auch schon ein Interview gegeben.

Bianca kenne ich seit etwas über fünf Jahren. Damals haben wir uns in der Dresdner Nähbloggerszene kennen gelernt. Mittlerweile verbindet uns weit mehr als unser Hobby und wir sind als Freundinnen zusammen gewachsen.  

Wie kommt es nun, dass ich jetzt hier bei Bianca im Blog schreibe?

Die Idee dazu hat sich vor kurzem herauskristallisiert, als wir uns über das Thema Bloggen im Allgemeinen unterhielten. Grundsätzlich finde ich Blogs mit Themen wie Familie, DIY und speziell Nähen sehr interessant. Einen eigenen Blog zu haben, halte ich derzeit, allerdings aus verschiedenen Gründen, kaum für realisierbar. Das gelegentlich Schreiben hier ist für mich da der perfekte Kompromiss und ich freue mich, dass Bianca mir diese Möglichkeit bietet und ich sie in Zukunft bei ihrem Herzensprojekt kremplinghaus.de unterstützen kann.

Bis bald eure Ines

Foto von Ines. 🙂

3 Gedanken zu „Hallo, ich bin die Neue hier

  1. Ja, nach der Ankündigung hatte ich auch den Verdacht- na schön!
    Ich freu mich auf viele spannende und bunte Artikel.
    Und alles Gute zum Untermieter, das sind ja tolle News, liebe Ines!
    Viele Grüße
    Peggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.