Kärtchen für Bänder, Spitzen und Co.

Inspiriert von Frau Atze habe ich heute endlich mal mein Bänder-Chaos in Angriff genommen und mir kleine Kärtchen aus dicker Pappe (Stärke 1mm) geschnitten. Alles schön sauber darauf gewickelt wird hier nun endlich alles ordentlich aufbewahrt.
3 verschiedene Größen habe ich mir gemacht, damit immer das passende Kärtchen zum aufwickeln gewählt werden kann.
Meine Spitzen, zum Teil Erbstücke, sind darauf besonders gut aufgehoben. Die Enden habe ich immer mit einer kleinen Stecknadel fixiert.
Die kleinen Kärtchen eignen sich besonders gut für die Zackenlitze, da ich davon meist nicht soviel da habe.
Jetzt muss ich nur noch eine ganze Menge weiterer Kärtchen zuschneiden, denn hier warten noch ganz viele bunte Webbänder darauf neu aufgewickelt zu werden. Zum Glück habe ich noch eine Menge von der starken Pappe da. 😉
Verlinkt wird das ganze heute natürlich wieder beim Creadienstag.