Allgemein

Qual der Wahl

Wenn ich Knöpfe benötige, gehe ich immer zuerst zu meiner Mama. Sie hat 2 volle Kisten, Raritäten von damals und heute. Große Knöpfe, kleine Knöpfe, dicke und dünne, mit 2 oder 4 Löchern. Ein Knopf ist zum Beispiel aus Perlmutt und hat noch die Form der Muschel. Knöpfe werden bei uns halt immer aufgehoben, man weiß ja nie wann man einen mal braucht. Außerdem ist meine Mama gelernte Herrenmaßschneiderin, da finde ich immer kompetente Hilfe. So auch bei der Knopfwahl für die Pixibuchtaschen für meine Neffen.

(2) Kommentare

  1. Ja, solche Kisten kenne ich auch. Ich habe die von meiner Oma geerbt. Sehr gern fällt die aber auch in die Hände vom Junior, denn mit Knöpfen kann man herrlich spielen.Aber auch heute noch hebe ich jeden Knopf auf.LGKerstin

  2. Ich liebe solche Kisten und wohle zu gerne darin :-)Gela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.